Blechbläser Ensemble Lindenbrass Kammermusiksaal Philharmonie Berlin

Konzert am Valentinstag: Das Blechbläser-Ensemble LINDENBRASS unternimmt eine musikalische Reise von Berlin nach New York. Zwei Kurzinterviews.

Konzert am Valentinstag: Das Blechbläser-Ensemble LINDENBRASS unternimmt eine musikalische Reise von Berlin nach New York. Zwei Kurzinterviews.

GD Star Rating
loading...
Konzert am Valentinstag: Das Blechbläser-Ensemble LINDENBRASS unternimmt eine musikalische Reise von Berlin nach New York. Zwei Kurzinterviews.

Foto: Peter Adamik

LINDENBRASS sind ein junges Ensemble. Erst gut zwei Jahre alt, haben sich die Blechbläser der Staatskapelle der Berliner Staatsoper Unter den Linden bis heute ein umfangreiches Repertoire erarbeitet, das von Originalversionen bis zu Bearbeitungen von Kompositionen unterschiedlicher Zeitalter reicht.

Am Valentinstag unternimmt das Ensemble eine humorvolle musikalische Reise Von Unter den Linden zum Broadway. Feuilletonscout sprach im Vorfeld mit den beiden Trompetern Felix Wilde und Rainer Auerbach, der den Konzertabend auch moderieren wird.

Rainer Auerbach/privat

Rainer Auerbach/privat

Feuilletonscout: Herr Auerbach, Lindenbrass wurde erst 2012 gegründet. Wie kam es dazu?Weiterlesen »Konzert am Valentinstag: Das Blechbläser-Ensemble LINDENBRASS unternimmt eine musikalische Reise von Berlin nach New York. Zwei Kurzinterviews.