Ausstellungskritik Museum Barberini Von Hopper bis Rothko Amerikas Weg in die Moderne

Symbolische Aneignung einer besuchten Welt

Symbolische Aneignung einer besuchten Welt

  Bis zum 3. Oktober ist im Museum Barberini in Potsdam die Ausstellung »Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne« zu sehen. Stephan Reimertz nimmt US-amerikanische Malerei unter die Lupe. Das kürzlich in Potsdam gegründete Museum Barberini setzt die Serie seiner monographischen Ausstellungen… Weiterlesen »Symbolische Aneignung einer besuchten Welt