GD Star Rating
loading...

Shen Yun – klassische chinesische Tradition. Große Shows in Berlin und Frankfurt am Main

Sie tanzen klassischen chinesischen Tanz, chinesische Volkstänze und Tänze nationaler Minderheiten Chinas: Shen Yun. Die Tänzer kommen aus New York, wo das Ensemble 2006 mit dem Ziel gegründet wurde, die 5000 Jahre alte chinesische Kulturgeschichte wiederzubeleben und damit Kunstformen, die nach der Kulturrevolution mehr und mehr in Vergessenheit gerieten und zu verschwinden drohen. In China dürfen die Künstler von Shen Yun daher auch nicht auftreten. Entwickelt aus der Kampfkunst, fordert sie von den Tänzern hohe Sprungkunst und Virtuosität, um das komplexe Tanzsystem zu beherrschen.

Jährlich geht die Compagnie mit einem neuen Tanzprogramm auf Tournee. Rund 270 Tänzer umfasst das Gesamtensemble, ungefähr 60 ein Einzelensemble. Sie tanzen Mythen, Legenden und historische Begebenheiten der Vergangenheit bis zur Gegenwart Chinas in aufwändigen Kostümen und mit eigener Orchesterbegleitung, die sowohl westliche wie klassische chinesische Musikinstrumente vereint.

Derzeit gastiert Shen Yun in Deutschland:
2. bis 3. Mai 2017 in Frankfurt/Main
Jahrhunderhalle
8. bis 10. Mai 2017 Berlin
Theater am Potsdamer Platz
in Österreich:
5. und 6. Mai in Wien
Burgtheater

Tickets über die Homepage von Shen Yun oder eventim (rechts)