GD Star Rating
loading...

Fünf Jahre sind sie nicht mehr gemeinsam aufgetreten, sieben Jahre hat die neue CD auf sich warten lassen – doch nun liegt das vierte Album von Seeed, der elfköpfigen Reggaeband aus Berlin, vor.
1998 gegründet, spielte die Gruppe bereits 2001 vor dem Kölner Dom vor 70.000 Zuschauern als Vorgruppe von R.E.M. Ihre Songs fanden nicht nur in Deutschland großen Anklang, sondern auch im Ausland, wie in Tobago, Trinidad oder Jamaika. Dem großen Publikum bekannt wurde Seeed 2006 mit dem Song „Schwinger“ zur Fußball-WM in Deutschland.

Die ZEIT (41/2012) konstatiert: „Seeed sind mittlerweile eben mehr als die Band, die ein jamaikanisches Lebensgefühl nach Berlin gebracht hat, […] wer, bitte schön, hat denn gesagt, dass ein sogenannter Migrationshintergrund bäh ist?“

Welt online meldet: „Die elfköpfige Berliner Dancehall-Band Seeed erobert mit ihrem ersten Album seit sieben Jahren auf Anhieb die Spitze der deutschen Charts.“

Ab Mitte November ist die Band auf Deutschlandtournee.

Alle Termine und Tickets: hier

CD Cover Seeed

bei amazon mit Hörproben

Seeed-Videochannel bei youtube

Seeed  „Schwinger“ (official Video)