GD Star Rating
loading...

Tatort Frankfurt. Im Rohbau eines ehemaligen Restaurants in der Berger Straße 6 erwacht neues Leben: In den nächsten Tagen okkupieren vier Künstler die leeren Räume und schaffen Kunst – für Menschen mit Menschen. Wer künstlerische Schaffensprozesse live erleben oder sogar selbst kreativ tätig werden möchte, sollte vorbeischauen. Oriana Fenwick, Robert Martin, Oliver Heinzenberger und Il-Jin Choi lassen jeden teilhaben. Wer aus Selbst-Gebasteltem Kurzfilme machen möchte, kann dies täglich im Stop-Motion-Workshop tun. Für Musik und Poetry Slam sorgt der Abend.

Frankfurt ist die fünfte Station der Veranstaltungsreihe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, an ungewöhnlichen Orten, für kurze Zeit, Kreativität, Kunst und Kultur zu präsentieren und gemeinsam zu entfalten.

Variété Liberté
17. bis 20. Oktober 2012
14 Uhr bis ca. 24 Uhr
Berger Straße 6,
60316 Frankfurt
Der Eintritt ist ab 18 Jahren erlaubt und kostenlos.

Programmübersicht: hier