GD Star Rating
loading...

Heute beginnen sie – die 24. Potsdamer Tanztage 2014, internationales Festival für Tanz und Performance. Zehn Produktionen zeitgenössischen Tanzes aus sieben Nationen haben die Festivalmacher in die Stadt geholt: Newcomer wie Jan Martens, Mickaël Phelippeau, Cie Nuua und Kat Válastur, alle durchweg bereits mit ersten Produktionen erfolgreich, treffen erfahrene und bekannte Choreographen wie Lia Rodrigues, Heddy Maalem und Alain Buffard. Thematisch reicht das Spektrum der Inszenierungen von Krump und Street Dance über die Auseinandersetzung mit den sozialen Verhältnissen in Rio de Janeiro bis zur tänzerischen Auseinandersetzung des Übergangs junger Menschen zum Erwachsenen.

Ergänzt wird das Festival durch ein umfangreiches Rahmenprogramm: Tanzbegeisterte haben die Möglichkeit, in diversen Workshop von Yoga und Qi Gong über Capoeira, Modern Dance und Ballett bis hin zu Angeboten für Kinder, selbst in die Tanzschuhe zu steigen.

Potsdamer Tanztage in der fabrik Potsdam
Noch bis zum 1. Juni 2014
Schiffbauergasse 10
14467 Potsdam

Alle Informationen zum Festival, Termine und Programm auf der Homepage: hier