GD Star Rating
loading...

“Picasso. Fenster zur Welt”. Ausstellung im Bucerius Kunst Forum HamburgFür die einen bedeutet es Licht, für die anderen Weite und für Picasso war es die Verbindung des Künstlers zur Welt: Das Fenster. Es schafft die Verbindung zwischen dem Außen und dem Atelier des Malers, steht symbolisch für Grenzüberschreitung und zwischenmenschliche Beziehungen. Das Fenstermotiv beschäftigte Picasso ein Leben lang. Immer wieder kehrte er zu ihm zurück, vor allem in Phasen der Neuorientierung. Das Fenster – für Picasso Ausgangspunkt seiner Bildtheorie.

Die Schau zeigt rund 40 Gemälde, Zeichnungen und druckgraphische Werke aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Damit widmet sie sich erstmals dem Fenstermotiv im Werk Picassos.

Das Hamburger Abendblatt hält fest: „Da auch die beiden Ausstellungsräume in dunklen Farben gehalten sind, kommen die Bilder, die Licht einfangen und Ausblicke eröffnen, besonders gut zur Geltung.“

Der SWR lobt: „Das Bucerius Kunst Forum in Hamburg hat mit seinen bisherigen Ausstellungen bewiesen, dass selbst das Werk von Künstlern, das als „ausgeforscht“ gilt, noch einmal neu betrachtet und sogar gedeutet werden kann.“

Welt online meint: „Eine erhellende Untersuchung des Fenster-Motivs.“

„Picasso. Fenster zur Welt“.
Ausstellung bis zum 16. Mai 2016
Katalog: Picasso. Fenster zur Welt (Bucerius KUNST Forum)

Bucerius-Kunst-Forum
Rathausmarkt 2
20095 Hamburg.,

täglich 11–19 Uhr,
donnerstags 11–21 Uhr.

8 Euro/5 Euro/montags Einheitspreis 5 Euro