GD Star Rating
loading...

Das Kunstfest in Weimar steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des 200. Geburtstags von Franz Liszt. Eine Vielzahl von Konzerten ehren den Künstler,  darunter sieben von zeitgenössichen Künstlern sowie Klavierstücke von jungen, hochbegabten Pianisten. Das Festival steht  2011 unter dem Motto „Visionen“. Ohne »Visionen«“, so Nike Wagner, künstlerische Leiterin des Festivals, „sind künstlerische Schöpfungen von Rang und Namen nicht denkbar. Sie sind jene Schritte vorwärts, die verhindern, dass es rückwärts geht.“

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Choreographin Pina Bausch gewidmet. In Filmen und Tanzvorführungen gedenkt das Kunstfest der 2009 verstorbenen Künstlerin.

pèlerinages
Kunstfest Weimar
19. August bis 11. September 2011