GD Star Rating
loading...

Patti Smith, „The Godmother of Punk“, auf TourSie ist 71 Jahre alt und gilt als die „Godmother of Punk“: Patti Smith. Nicht gerade wohlhabend, verließ sie mit 16 Jahren die Schule, arbeitete in einer Fabrik, bekam mit 18 ein Kind, das sie zur Adoption freigab und ging schließlich nach New York, wo sie durch ihre Freundschaft zum Fotografen Robert Mapplethorpe in die richtigen künstlerischen Kreise geriet, um sich persönlich und künstlerisch weiterzuentwickeln.

Obwohl Patti Smith mit „Easter“ nur ein kommerziell erfolgreiches Album und mit der daraus ausgekoppelten Single „Because the Night“ nur einen großen Hit hatte, sich zwischendurch sogar rund 15 Jahre völlig zurückzog und sich der Familie widmete, blieb sie weiterhin präsent. Die Musikerin veröffentlichte regelmäßig Alben – das letzte „Banga“ 2012 – schrieb Bücher und produzierte Filme.

Nun tourt Patti Smith wieder durch die Lande.

Dienstag, 4. August 2015: Alter Schlachthof (Schloßhof) Wels, Wels, Österreich
Mittwoch, 5. August 2015: A Summer’s Tale 2015, Luhmühlen
Samstag, 8. August 2015: Freilichtbühne Großer Garten Junge Garde, Dresden
Donnerstag, 11. August 2015: Tempodrom, Berlin

Tickets auch bei Eventim, direkt über Feuilletonscout (rechts).

 

 

Weitere Musik von Patti Smith

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Patti Smith, „The Godmother of Punk“, auf Tour, 5.0 out of 5 based on 1 rating