Oscar-Verleihung am 27. Februar

Am 27. Februar findet in Los Angeles die 83. Oscar-Verleihung statt. Moderiert wird der Abend von den Schauspielern Anne Hathaway und James Franco. Favorit in diesem Jahr ist der Film „The King’s Speech“ von Tom Hooper mit zwölf, gefolgt vom Western-Remake der Coen-Brüder „True Grit“ mit zehn sowie Christopher Nolans Science-Ficiton Abenteuer „Inception“ und David […]

Die Bären sind vergeben

Mit den Goldenen und Silbernen Bären endete gestern Abend die 61. Berlinale. Das iranische Drama “Nadar and Simin, a separation” von Asghar Farhadi war der große Gewinner. Er erhielt sowohl den Goldenen Bären als bester Film, als auch die Silbernen Bären für jeweils das weibliche und männliche Darstellerensemble. Der Film erzählt die Geschichte eine Ehe, […]

The King’s Speech

Der mit 12 Oscars nominierte Film beruht auf wahren Fakten. King Georg VI. (Colin Firth), Vater von Elisabeth II., wurde 1936 König von Großbritannien – und stotterte. Der Bruder von Edward VIII., der abgedankt hatte, um die Bürgerliche Wallis Simpson zu heiraten, sollte eigentlich ein ruhiges Leben als Zweitgeborener führen. Nun muss er als König […]

Mut zur Lücke: Jake Blake

Kritiker und Publikum sind sich einig: Der erst 22jährige Jake Blake gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen. Der Pianist, Produzent und Songwriter aus England entwickelte einen ganz eigenen Stil im Eklekto-Pop. Seine mönchshafte Stimme, die mantrahafte Wiederholung einzelner Phrasen und der entschleunigte Rhythmus seiner Stücke hievten sein Debütalbum „Jake Blake“ auf Platz zwei des „BBC […]

Grammy für deutsches Orchester

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung von Kent Nagano und der Rundfunkchor Berlin gewannen die Auszeichnung für ihre Opernaufnahme von L’Amour De Loin. Gestern fand die Verleihung des international höchsten Musikpreises in Los Angeles statt. Der Grammy wird in 109 Kategorien vergeben, 20.000 Menschen passen ins Staples Center und wohnen der Veranstaltung live bei. […]

Jim Rakete – Stand der Dinge

Anlässlich der Berlinale zeigt das Kunsthaus Koidl in Berlin schon jetzt eine Ausstellung, die in ihrem gesamten Umfang im Sommer 2011 zur Wiedereröffnung des Deutschen Filmmuseums Frankfurt gezeigt werden soll. Der Fotograf, Fotojournalist, Manager und Musikproduzent Jim Rakete arbeitete über ein Jahr an den fast 100 Künstler-Portraits, die die diese jeweils mit einer Requisite ihres […]