350 Jahre Staatsbibliothek zu Berlin

Als vor 350 Jahren die Staatsbibliothek, Deutschlands größte Universalbibliothek, in Berlin ihre Tore öffnete, hieß sie noch „Churfürstliche Bibliothek zu Cölln an der Spree“. Das war 1661 und ihre Räume befanden sich im Apothekenflügel des Berliner Schlosses. Doch schon damals hielt sie einige außergewöhnliche Schriften und Autographen vor und wohl auch schon die bis heute […]

Mezzosopran Joyce DiDonato

„Yankeediva“ heißt ihr Blog, geboren ist sie in Prairie Village/Kansas. Ende der neunziger Jahre schien kaum Nachwuchs im Fach Kolaturmezzo in Sicht zu sein. Zehn Jahre später gibt es ihn wieder, und Joyce DiDonato ist eine von ihnen. Ihr Repertoire umfasst v.a. Händel, Rossini, Mozart und der Belcanto. Das ZDF betitelt sie sogar als „beste […]

Zum 100. Geburtstag von Tennessee Williams

„Endstation Sehnsucht“, „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ oder „Die Nacht des Leguan“ machten nicht nur ihren Autor bekannt, sondern wurden Dank der Intensität des Spiels durch Schauspieler wie Paul Newman, Richard Burton, Marlon Brando, Elizabeth Taylor und Anna Magnani auch Kinohits. Am 26. März 2011 wäre Tennessee Williams 100 Jahre alt geworden. Seinen eigentlichen […]

Blinky Palermo-Ausstellung in Münster

„Eine sehr schöne Ausstellung in Münster widmet sich dem Werk des früh gestorbenen und späterhin zum Popstar verkulteten Neo-Geo-Protagonisten Blinky Palermo und räumt mit dem hartnäckigen Vorurteil auf, er sei eigentlich der bessere Beuys gewesen.“ urteilt kultiversum über die Ausstellung „Blinky Palermo: «Who knows the beginning and who knows the end»“. Blinky Palermo (1943-1977), deutscher […]

Preisträger Leipziger Buchpreis

Die diesjährigen Preisträger des Leipziger Buchpreises sind: Belletristik: Clemens J. Setz: “Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes” (Suhrkamp Verlag) bei amazon     Sachbuch/Essayistik: Henning Ritter: “Notizhefte” (Berlin Verlag) bei amazon   Übersetzung: Aus dem Russischen neu übersetzt und kommentiert von Barbara Conrad: Lew Tolstoi “Krieg und Frieden” (Carl Hanser Verlag) bei amazon   […]

Neu im Kino: Das Schmuckstück

Es ist das Jahr 1977. Langsam beginnt die Frauenemanzipation. Doch Suzanne Pujol (Catherine Deneuve) ist Hausfrau und hat einen Ehemann, der auch nichts anderes zulässt. Er leitet sein Unternehmen, das Regenschirme herstellt, mit harter Hand. Seine Frau hat keine Meinung zu haben und wenn ja, dann seine. Bis er in der Firma von streikenden Arbeitern […]

Philip Roth „Nemesis“

Der neue Roman des amerikanischen Schriftstellers Philip Roth ist ein Rückblick: Der Blick eines Schülers in die Zeit von 1944, als sein Sportlehrer Eugene „Bucky“ Cantor das große Vorbild der Kinder war. Es ist das letzte Kriegsjahr und Cantor beaufsichtigt das Feriencamp mit mehrheitlich jüdischen Jungen. Eine Polio-Epidemie bricht aus, ein Kind nach dem anderen […]