Neu im Kino: „Dame, König, As, Spion“

Anfang der siebziger Jahre ist der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt. George Smiley leitet beim britischen MI6 eine Gruppe von Topagenten, die sich beim Feind einschleusen, um an Informationen aus Moskau zu gelangen. Bis die Gruppe selbst zur Zielscheibe der Russen wird. Smiley wird auf Eis gelegt. Doch als sich der Verdacht bestärkt, dass ein… Weiterlesen »Neu im Kino: „Dame, König, As, Spion“

Neu im Kino: “Zettl”

Max Zettl (Bully Herbig) ist eigentlich Chauffeur. Er fährt Urs Doucier (Ulrich Tukur), einen Schweizer Verlagschef, der mit „The Berliner“ ein Hauptstadtmagazin etablieren will. Mit Gerissenheit und einem Quäntchen Glück schafft Zettl es, den Posten des Chefredakteurs dieses Online-Magazins zu bekommen. Bald schon weiß er genug, um im Business der Großen und Mächtigen mitspielen zu… Weiterlesen »Neu im Kino: “Zettl”

Timm Rautert: „No Photographing“

Die Hutterer sind eine Glaubensgemeinschaft, die überwiegend in Kanada und den USA leben, deren Sprache, das Hutterische, ein dialektal gefärbtes Deutsch ist und die jede Art des Fotografierens unter Berufung auf das biblische Bilderverbot ablehnen. Timm Rautert (geb. 1941) ist Fotograf. 2008 erhielt er den Lovis-Corinth-Preis. Neben freien Arbeiten beschäftigt er sich auch mit sozialen… Weiterlesen »Timm Rautert: „No Photographing“

Leonhard Cohen: “Old Ideas”

„Beischlafmusik für Intellektuelle“ urteilte mal ein Bekannter über die Musik von Leonhard Cohen. Ob man ihn mag oder nicht: Tatsache ist, dass der 77-jährige eine neue CD herausgebracht hat mit dem Titel „Old Ideas“. Ein Werk, das an einen überraschenden Tourerfolg anknüpft. Denn eigentlich schon fast pleite, startete Cohen eine Tournee mit seinen alten Songs.… Weiterlesen »Leonhard Cohen: “Old Ideas”

„Symphony of Sorrowful Songs“ wieder am Staatsballett in Berlin

Untermalt von der dritten Sinfonie von Henryk Górecki (1933-2010) – bestehend aus drei langsamen Sätzen und bekannt unter „Symphony of Sorrowful Songs“ – widmet sich Regisseur Tomaz Pandur der Ergründung des Wesens der Zeit. Inspiriert vom russischen Filmregisseur  Andrej Tarkowski und Stephen Hawkings „Eine kurze Geschichte der Zeit“, schickt Pandur Malakhov und die Seinen durch… Weiterlesen »„Symphony of Sorrowful Songs“ wieder am Staatsballett in Berlin

Roads of Arabia

Erste Faustkeile, 6.000 Jahre alte anthropomorphe Stelen, monumentale ägyptische Kolossstatuen, Glas- und Metallarbeiten der römischen Antike, Keramiken der islamischen Frühzeit: In einer Sonderausstellung im Pergamonmuseum präsentiert das Museum für Islamische Kunst außergewöhnliche Gegenstände der Vor- und Frühgeschichte sowie des antiken Saudi-Arabiens, darunter erstmalig in Deutschland auch Objekte der Kaaba und der Stadtgeschichte Mekkas. Die Ausstellung… Weiterlesen »Roads of Arabia

Neu im Kino: „The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten“

Anwalt Matt King (George Clooney) ist erfolgreich und lebt mit Frau und zwei Töchtern auf Hawaii. Als seine Frau bei einem Bootsunglück schwer verletzt ins Koma fällt, muss der Vielbeschäftigte plötzlich auf Vollzeit-Vater für die 10- und 17-jährigen Töchter Alexandra und Scottie umsatteln. Zu allem Überfluss eröffnet ihm Alexandra auch noch, dass die Mutter einen… Weiterlesen »Neu im Kino: „The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten“
Lana del Rey_Born to Die

Lana del Rey: “Born to Die”

Ihr Clip „Video Games“ wurde bis heute bei YouTube über 1,5 Millionen Mal aufgerufen. Die Feuilletons und Kritiker lobten die junge Musikerin und ihre Stimme: „Wenn sie einen Jazz-Song singt, dann klingt das Klirren der Eiswürfel im Whiskey-Tumbler immer mit“, schwärmt die ZEIT im Oktober 2011. (vgl. auch Feuilletonscout vom 25. Oktober 2011) Nun ist… Weiterlesen »Lana del Rey: “Born to Die”

Neu im Kino: „The Artist“

Als im Jahr 1927 der Tonfilm die Leinwände erobert, beginnt der Ruhm von George Valentin zu verblassen. Denn der Stummfilmstar, der mit seinem Hund Jack exotische Abenteuer besteht, verweigert sich dem technischen Fortschritt, sieht er ihn doch als Verrat an der Schauspielkunst. Gerade noch ist sein letzter Film „A Russian Affair“ erfolgreich gelaufen, da schleicht… Weiterlesen »Neu im Kino: „The Artist“