John Constable: Naturmalerei in Stuttgart

John Constable (1776 – 1837) malte vor allem die Natur in seiner unmittelbaren Umgebung: Suffolk, Salisbury, Brighton. Blieb Natur bis dahin weitgehend im Hintergrund, machte Constable sie zu seinem Hauptmotiv inklusive aller, die sich darin bewegen: Menschen, Karren, Nutztiere und stellt die ländliche Lebenswelt mit sehr viel Liebe zum Detail dar. Da fast alle seine… Weiterlesen »John Constable: Naturmalerei in Stuttgart

David Vann: „Im Schatten des Vaters“

Roy lebt bei seiner Mutter. Sein Vater, ein Zahnarzt, bietet dem 13jährigen eine gemeinsame Auszeit in einer Blockhütte in Alaska an, um mehr Zeit miteinander zu verbringen. Der Junge nimmt an, und gemeinsam versuchen sie, dem unwirtlichen Leben auf der Insel Herr zu werden. Schnell stellt sich heraus, dass der Ältere das Abenteuer nur unzureichend… Weiterlesen »David Vann: „Im Schatten des Vaters“

Neu im Kino: Womb

Die Geschichte beginnt in der Kindheit von Rebecca und Thomas und endet mit seinem plötzlichen Tod 12 Jahr später, als beide längst ein Paar sind. In dem Film des ungarischen Regisseurs Benedek Fliegauf ist Klonen längt normal. So zögert Rebecca auch nicht lange und klont ihren Liebsten, den sie fortan großzieht, um später ihren Geliebten… Weiterlesen »Neu im Kino: Womb

Zum 80. Geburtstag von Heinz Mack

Mit einem umfassenden Einblick in das Werk von Heinz Mack ehrt die Bundeskunsthalle Bonn den Künstler, der mit Lichtreliefs und Licht-Installationen in der Wüste, so genannter Land-Art, bekannt geworden ist. Vieles, was man beim jüngeren Olafur Eliasson, derzeit hoch erfolgreich, erlebt, findet man bereits im Werk des Älteren: die Experimente mit Licht und Schatten, mit… Weiterlesen »Zum 80. Geburtstag von Heinz Mack

brasil move berlim

Das fünfte Festival des zeitgenössischen brasilianischen Tanzes in Berlin findet in diesem Jahr vom 7. bis zum 17. April statt. Seit 2003 versammeln Wagner Carvalho und Dirk Schlüter die Avantgarde des brasilianischen Tanzes in der Hauptstadt. Daneben werden Vorträge und Gespräche sowie Workshops angeboten. Das Festival gilt als Modellprojekt, die kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und… Weiterlesen »brasil move berlim

Chalid al-Chamissi: „Im Taxi. Unterwegs in Kairo”

Es gibt hunderttausende von Taxis in Kairo. Und sie sind ein beliebtes und gängiges Forbewegungsmittel der Bevölkerung. Bereits 2007 veröffentlichte Chalid al-Chamissi seinen kleinen Band über das, was er während vieler Fahrten von den Fahrern hörte. Was die Bevölkerung bewegt, Menschen wie du und ich, die gut drei Jahre später auf die Straße gegangen sind,… Weiterlesen »Chalid al-Chamissi: „Im Taxi. Unterwegs in Kairo”

Martin Munkácsi: Retrospektive in München

Eine umfangreiche Werkschau des Fotografen Martin Munkácsi (1896-1963) ist derzeit in der Versicherungskammer Bayern in München zu sehen. Die von F.C. Gundlach kuratierte Ausstellung gastierte bereits in Hamburg und Berlin, aber auch in Amerika und Osteuropa. Munkácsi brachte Bewegung in die bis dato statische Fotographie. Als Autodidakt entwickelte er sich zum best bezahlten Fotograf seiner… Weiterlesen »Martin Munkácsi: Retrospektive in München

Gnomeo und Julia

Shakespeare auf zwergisch: In der englischen Provinz leben die Wichtelclans der Capulets und der Montagues nebeneinander – und sind sich spinnefeind. Als sich Gnomeo Montague und Julia Capulet ineinander verlieben eskaliert der Krieg der Nickelichkeiten ungwollt zum Krieg. Regisseur Kelly Asbury (“Shrek 2”) verlegt das Geschehen in die Straße Verona Drive der englischen Kleinstadt Stratford-upon-Avon,… Weiterlesen »Gnomeo und Julia

350 Jahre Staatsbibliothek zu Berlin

Als vor 350 Jahren die Staatsbibliothek, Deutschlands größte Universalbibliothek, in Berlin ihre Tore öffnete, hieß sie noch „Churfürstliche Bibliothek zu Cölln an der Spree“. Das war 1661 und ihre Räume befanden sich im Apothekenflügel des Berliner Schlosses. Doch schon damals hielt sie einige außergewöhnliche Schriften und Autographen vor und wohl auch schon die bis heute… Weiterlesen »350 Jahre Staatsbibliothek zu Berlin