GD Star Rating
loading...

 

Neu im Kino: „Nocturnal Animals“Nach 20 Jahren erhält Galeristin Susan von ihrem Ex-Mann Edward– einem erfolglosen Schriftsteller – Post. Längst ist Susan mit Hutton verheiratet, doch der Inhalt des Umschlags schlägt sie in den Bann: Das Manuskript, das ihr Edward schickt ist die Geschichte von Tony Hastings, der mit seiner Frau Laura und Tochter India auf einem Highway in Texas unterwegs ist und von einer Gruppe Männer bedrängt wird. Schließlich werden Laura und India entführt. Tony und Sheriff Bobby Andes versuchen alles, die beiden zu finden. Susan kann sich der Geschichte nicht entziehen, denn sie verflicht sich immer stärker mit ihren eigenen Erfahrungen.

Zeit online meint: „Nocturnal Animals ist unglaublich spannend. […] Das Schöne und das Grausame stehen in diesem Psychothriller permanent nebeneinander.“

Welt online konstatiert: „“Nocturnal Animals“ ist spannend, blutig – und makellos elegant. Damit hat Ford sich endgültig als Autorenfilmer etabliert.“

Deutschlandfunk begeistert: “ Was für ein Kino-Geschenk mit einer grandiosen Amy Adams und einem nicht minder großartigen Jake Gyllenhaal in den Hauptrollen.“

Cinema online fasst zusammen: “„Nocturnal Animals“ ist ein verstörender Albtraum. […]Extrem beklemmender Trip in psychische Abgründe, dessen Bilder einen noch lange verfolgen.“

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken