GD Star Rating
loading...

Eigentlich begann alles gut, als sich die Extremsportler Stefan Glowacz, Kurt Albert und Holger Heuber 2010 auf den Weg machten, den Tafelberg Roraima im Ländereck Brasilien, Venezuela und Guyana zu erklettern. Trotz diverser Hindernisse gelang es den Dreien, an der überhängenden Nordwand weit zu kommen. Doch schließlich zwang sie wolkenbruchartiger Dauerregen zum Abbruch der Expedition. Ein dreiviertel Jahr später starten sie erneut, aber diesmal sind sie nur noch zu zweit…

N 24 online kündigt an: „In dieser Woche läuft ein atemberaubender Film in den Kinos an.“

Das Hamburger Abendblatt online kritisiert: „Die Filmemacher begnügen sich mit der Bewundererposition und drücken sich vor jeder zuspitzenden Fragestellung. Über Ängste und die realen Gefahren wird nicht gesprochen.“

Cinema online positiv: „Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn die Freeclimber die steile Felswand erklimmen. So extrem wie der Wagemut der Protagonisten ist auch der Film, der wie keine andere Doku zuvor Abenteuerlust, Überlebensdrama und schwindelerregende Bilder miteinander verbindet.“

Kino zum Film: hier