Neu im Kino: „Eat That Question“. Dokumentation über Frank Zappa

GD Star Rating
loading...

 

Neu im Kino: „Eat That Question“. Dokumentation über Frank ZappaEr schrieb Rockmusikgeschichte: Als Frank Zappa 1993 mit nur 52 Jahren an Krebs starb, hinterließ er der Welt eine Vielzahl an Kompositionen – collagenartig oft mit satirischen oder absurden Texten. Mehr als 100 Alben zählt sein Nachlass.

Der Dokumentarfilmer Thorsten Schütte erweckt den außergewöhnlichen Musiker noch einmal zum Leben: Mit unveröffentlichtem Archivmaterial, Nachrichtenschnipseln, Konzertaufnahmen und Interviews, die in mehr als 25 Jahren auf Bühnen, in Wohnzimmern, Studios oder auf Flughäfen entstanden.

Welt online meint: „Zappa wollte nicht nur komponieren, er wollte tatsächlich eine andere Welt.“

Spiegel online hält fest: „Einen solch krassen, überzeugenden Fall von Authentizität findet man selten.“

The Guardian fasst zusammen: „The rock star and provocateur is imperturbably articulate and droll in this entertaining documentary made of archive footage and interview clips.”

 

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.