GD Star Rating
loading...

„The Best Exotic Marigold Hotel“, „Und wenn wir alle zusammenziehen“ – Seniorenkomödien sind scheinbar groß im Kommen. Nun hat sich auch ein deutscher Filmemacher – Bernd Böhlich – des Themas angenommen. Stars wie Angelica Domröse, Otto Sander, Ralf Wolter und Herbert Feuerstein entfliehen als rüstige Rentner dem verdummenden Drill ihres Seniorenheimes: Während eines Rundflugs in einer alten JU52 kapern sie die Maschine und lenken sie ans Mittelmeer. Bis sie den Sand unter den Füßen spüren können, muss noch so manche Hürde überwunden werden, doch schließlich werden sogar die Aufpasser zu Komplizen.

Der Deutschlandfunk positiv: „Eine vertrackte Komödie mit einer gar nicht so alten und ziemlich lebendigen Starbesetzung. […]Mit leichter Hand hat Regisseur Bernd Böhlich eine kluge Komödie gedreht, die auch vor Klamauk nicht zurückschreckt […]“

Welt online ebenso: „Herzerwärmende Komödie über eine Gruppe Senioren, die ein Flugzeug kapern.“

Deutschlandradio Kultur fasst zusammen: „Ein Film, der eigentlich zu viele Probleme anreißt um auch nur eines wirklich bewegend zu vertiefen, der zu viele großartige Mimen hat, um sie wirklich gewinnbringend einzusetzen, und von dem man trotzdem sagen kann: Schön, dass es ihn gibt. So jung kommen sie alle sicher nie mehr zusammen!“

Cinema online konstatiert. „Anarchische Rentnerkomödie […]“

Kino zum Film: hier