Zum Inhalt springen

Neu im Kino: “12th suspect”

Rating: 3.00/5. From 2 votes.
Please wait...
film-feuilletonscout

Inhalt:

Seoul 1953, der Koreakrieg ist noch nicht ganz vorbei, befragt der Militärermittler Kim die Gäste des Oriental Teahouse zu dem Mord an dem Dichter Baek Doo-hwan. Die Besucher des Cafés, vor allem Künstler und Dichter, verstricken sich dabei nach und nach in Widersprüche. Und plötzlich ändert sich auch das Verhalten des ruhigen und freundlichen Ermittlers: Kim zeigt zunehmend eine mysteriöse, faschistoide Seite. Aus der Mördersuche wird mehr und mehr ein Spionagethriller.

Hintergrund:

Der wie ein Kammerspiel anmutender Film ist das Regie- und Drehbuch-Debüt des Südkoreaners Ko Myoung-sung. Cinema.de zeigt sich begeistert: „Das brillant gefilmte Kammerspiel beginnt als Murder-Mystery – und zeigt dann die brutale Seite Südkoreas nach dem Krieg.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.