GD Star Rating
loading...

Viel ist los, in diesen Tagen in Esslingen, ganz in der Nähe von Stuttgart. Junge Menschen, Musiker, Tänzer, Künstler aller Couleur, kommen an, packen ihre Instrumente aus und spielen zusammen Kammermusik. Häufig treffen sie sich hier das erste Mal, zwei-, dreimal wird geprobt, mangels Probenräumen häufig in den Wohnzimmern engagierter Esslinger Bürger, dann muss alles sitzen, dann ist die Aufführung.

 

PODIUM Festival Esslingen

Bereits zum sechsten Mal findet in der Stadt am Neckar das PODIUM Festival statt. Steven Walter gründete es 2009. Da war er gerade mal 22 Jahre alt und frisch gebackener Cellist, der in der Gegend rund um Stuttgart aufwuchs, in Oslo und Detmold studierte und jetzt in Berlin und Stuttgart lebt. Schon als Kind störten ihn in klassischen Konzerten das steife Format und die Tatsache, dass sich offensichtlich nur ältere bis alte Menschen für diese Art von Musik interessierten.

Steven Walter wollte es anders machen, er machte es anders, und der Erfolg gibt ihm Recht. Vom 1. bis zum 10. Mai wird in Esslingen Klassik gespielt: in Diskotheken, in Kellern und Kinosälen, das Publikum liegt und sitzt auf Luftmatratzen, isst nebenbei am Buffet, klatscht und jubelt, gibt Szenenapplaus. Die meisten sind unter 30 Jahre alt, genauso, wie die Macher des Festivals. Der erste Lohn: 2010 wurde das PODIUM-Festival für seine konzeptionellen und kommunikativen Innovationen mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet, die Homepage erhielt den red dot communication design award.

Ein Interview mit Steven Walter folgt.

PODIUM Festival Esslingen
1. bis 10. Mai 2014
Alle Infos: hier