GD Star Rating
loading...

Als Marianne Faithfulls Karriere begann, war sie 18 Jahre alt und landete mit dem von Mick Jagger und Keith Richards komponierten Lied „As tears go by“ einen Hit.

 

Das war vor 50 Jahren, und nach diesem Jahr 1964 und einigen erfolgreichen Singles machte Marianne Faithfull vor allem Schlagzeilen wegen ihrer Beziehung zu Mick Jagger, einigen gescheiterten Ehen und ihrer Drogensucht. Erst 1979 gelang ihr mit dem Album „Broken English“ ein Comeback und schließlich die endgültige Loslösung von den Drogen 1985.

 

Gleichzeitig baute sich Marianne Faithfull eine Karriere als Schauspielerin auf und spielte in mehreren kleinen Filmen, aber auch in „Intimacy“ (2001), „Marie Antoinette“ (2006) und „Irina Palm“ (2007). Bis heute erschienen 23 Alben der Künstlerin. Das jüngste – „Give my love to London“ – erst im September dieses Jahres, fast zeitgleich mit dem Erscheinen ihres Buchs „Bilder meines Lebens“.

Heute, am 29. Dezember, wird Marianne Faithfull 68 Jahre alt.

 

 


 


 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Musik: Marianne Faithfull „Give my Love to London“. Feuilletonscout gratuliert gleich aus zwei Anlässen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings