GD Star Rating
loading...

London Concertante erstmals mit Konzerten in DeutschlandEs zählt zu den führenden Kammerensembles Europas: Das London Concertante. Über 3000 Konzerte in 12 Ländern seit 1991 – doch noch nie waren die Musiker in Deutschland. Das ändert sich nun. Im Mai und Juni ist London Concertante hierzulande unterwegs. Chris Gist, Cellist und Gründer des Ensembles, hat deutsche Wurzeln und freut sich auf die musikalische Premiere in Deutschland: „Wir freuen uns sehr darauf, in Deutschland, wo die Tradition des Musizierens und die Liebe zu klassischer Musik im täglichen Leben so stark zum Ausdruck kommt, zu performen.“

16 CDs haben die Musiker bis heute aufgenommen. Das Repertoire reicht von Vivaldi bis zu ihren „Gypsy Strings“ und „Piazzolla and Beyond“.

 

 

In folgenden Städten ist London Concertante mit „Vivaldi – Die Vier Jahreszeiten by Candlelight“ zu Gast:

Leipzig: 3. Mai 2017, 19 Uhr, Thomaskirche
Berlin: 4. Mai 2017, 20 Uhr, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Hamburg: 5. Mai 2017, 20 Uhr, Hauptkirche St. Petri
Frankfurt/Main: 10. Mai 2017, 20 Uhr, Katharinenkirche
Stuttgart: 11. Mai 2017, 20 Uhr, Neues Schloss
Düsseldorf: 12. Mai 2017, 20 Uhr, Johanneskirche
Mannheim: 18. Mai 2017, 20 Uhr, Christuskirche
Köln: 19. Mai 2017, 20 Uhr, St. Maria im Kapitol
München: 8. Juni 2017, 20 Uhr, Matthäuskirche
Nürnberg: 9. Juni 2017, 19 Uhr, Egidienkirche-St. Wolfgangskapelle

Tickets über die Website der Künstler hier

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.