GD Star Rating
loading...

„Solange ich lebe, kriegt mich der Tod nicht. Friedhofsgänge mit Schriftstellern“. Wie kommt man auf die Idee, sich ein solches Thema für ein Buch zu suchen? Durch Zufall. Als der Radiojournalist Tobias Wenzel den isländischen Schriftsteller Sjón in einem Berliner Café interviewen wollte, machte der Lärm der Espressomaschine eine Aufnahme des Gesprächs unmöglich. Die beiden wichen auf den nahe gelegenen Dorotheenfriedhof aus – und führten ein besonders intensives Gespräch. Die Idee war geboren: Warum nicht Schriftsteller auf Friedhöfen interviewen, und zwar auf solchen, die ihnen ganz besonders wichtig sind?

72 Gespräche sind auf diese Weise entstanden, so z.B. mit Thomas Hürlimann und Jonathan Franzen, mit Cornelia Funke und Benoîte Groult, mit Jussi Adler-Olsen und Margret Atwood, mit Siri Hustvedt und Annie Proulx. Gespräche über Leben und Tod, über Liebe und Verlust.

Das Museum für Sepulkralkultur in Kassel präsentiert derzeit 28 dieser Friedhofsgänge in einer Ausstellung, flankiert von großformatigen Fotografien und audiovisuellen Aufnahmen.

Deutschlandradio Kultur lobt: „Auf nur wenigen Seiten erfährt man erstaunlich viel über Autorinnen und Autoren, die man etwas zu kennen glaubte, manchmal Überraschendes. Kulturgeschichte, Zeitgeschichte, Lebensgeschichten – alles komprimiert und dennoch seelenvoll. […] Ein tolles Buch über Leben.“

NDR online positiv: „“Solange ich lebe, kriegt mich der Tod nicht.“ Das Zitat passt gut als Titel für ein ungewöhnliches Buch, das einige Schriftsteller von einer besonderen Seite zeigt; und dem Umgang mit dem Tod viele Facetten abgewinnt. Auch überraschende, auch heitere.“

Solange ich lebe, kriegt mich der Tod nicht

Solange ich lebe, kriegt mich der Tod nicht. Friedhofsgänge mit Schriftstellern
Ausstellung noch bis zum 4. Mai 2014

Museum für Sepulkralkultur
Weinbergstraße 25-27
34117 Kassel

Öffnungszeiten:
Dienstag  bis Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 bis 20.00 Uhr
Montag ist geschlossen!

6 Euro/4 Euro

Tobias Wenzel
Solange ich lebe, kriegt mich der Tod nicht.
Friedhofsgänge mit Schriftstellern
Knesebeck Verlag, München 2013