GD Star Rating
loading...

Literatur: „Dunkel, fast Nacht“. Joanna Bator liest aus ihrem neuen BuchLange war Alicja Tabor nicht mehr in ihrer Heimatstadt, die sie früh verlassen hatte. Jetzt, als Journalistin, kehrt sie zurück. Drei Kinder sind verschwunden und Schuld sollen die Zigeuner haben. Einwohner und Medien sind in Aufruhr und hetzen gegen die Fremden.
Um der Sache nachzugehen, quartiert sich Alicja in ihr Elternhaus ein, das nach dem Tod des Vaters leer steht. Doch die einst vertraute Umgebung ist fremd geworden, der Garten wirkt bedrohlich, die Stimmung im Haus ist düster und Alicja fühlt sich ständig beobachtet. Zudem mehren sich die unerklärlichen Vorkommnisse in ihrer Umgebung.

Joanna Bator, 1968 in Polen geboren, promovierte über Feminismus, Postmoderne und Psychoanalyse. Sie lehrte an Hochschulen in Warschau, New York, London sowie Tokio. Für Dunkel, fast Nacht wurde sie mit dem NIKE, dem wichtigsten Literaturpreis Polens, ausgezeichnet.

Joanna Bator
Dunkel, fast Nacht
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
Erscheinungsdatum: 7. März 2016
Leseprobe_Dunkel fast Nacht
Joanna Bator: „Dunkel, fast Nacht“ bei amazon

14.03.2016, 19:00 Uhr
Literaturladen Wist
Dortustraße 17
14467 Potsdam

17.03.2016, 20:00 Uhr
Polnisches Institut
Markt 10
04109 Leipzig
Joanna Bator liest aus „Dunkel, fast Nacht“ Im Rahmen von »Leipzig liest«
Moderation: Bernd Karwen
Lesung des deutschen Textes: Corinna Waldbauer

19.03.2016, 18:30 Uhr
Kulturkirche Köln
Siebachstraße 85
50733 Köln
Joanna Bator liest aus „Dunkel, fast Nacht“
Moderation: Olga Mannheimer
Lesung des deutschen Textes: Corinna Harfouch
Im Rahmen der »16. lit.COLOGNE«

21.03.2016, 19:30 Uhr
Literaturhaus Bonn
Bottlerplatz 1
53111 Bonn
Joanna Bator liest aus „Dunkel, fast Nacht“ in deutscher und polnischer Sprache
Lesung der deutschen Texte: Tatjana Pasztor
Moderation: Brigitte Pütz

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Literatur: „Dunkel, fast Nacht“. Joanna Bator liest aus ihrem neuen Roman, 5.0 out of 5 based on 1 rating