GD Star Rating
loading...

Literatur: Bruno Preisendörfer „Als Deutschland noch nicht Deutschland war – Reise in die Goethezeit“Eine Reise in den Alltag der Goethezeit: Wer sich auf den rund 500 Seiten langen Weg macht, steht 1775 um 5 Uhr morgens vor dem Haus des Kammergerichtspräsidenten von Kalb und sieht Goethe in der Kutsche vorbeifahren. Er, der Leser (nicht Goethe) reist nach Berlin, wo er an den Stadttoren Befragungen und Gepäckdurchsuchung über sich ergehen lassen muss, bis er den Passierschein in den Händen hält, nur um bei der Ankunft im Quartier gleich den nächsten – diesmal polizeilichen – Kontrollbogen ausfüllen zu müssen. Man lugt in eine philanthropische Reformschule und sitzt zwischen Bauernkindern in einer Dorfschule ebenso wie auf den Bänken der Universität, um Fichte und Kant zuzuhören. Mit E.T.A. Hoffmann übersteht der Leser Abenteuer, in Berlin schaut er vom Gendarmenmarkt aus auf eine brennende Stadt und ist schließlich Mäuschen im Anatomiesaal zu Jena.

Bruno Preisendörfer stützt sich in seinem Buch „Als Deutschland noch nicht Deutschland war“ auf zahlreiche Romane, Briefe, Aufsätze und Zeitschriften sowie kulturhistorische Forschungsliteratur, „verbirgt das aber geschickt, um die gewünschte Zeitstimmung nicht zu gefährden“, so Arno Orzessek im rbb Kulturradio.“. Der Autor erhielt für sein Werk den ersten Platz im DAMALS-Wettbewerb zum „Historischen Buch des Jahres“ (Kategorie Unterhaltung) sowie eine Nominierung zum Bayerischen Buchpreis.

Die ZEIT (49/2015): „Die unbehagliche, elektrisierende Goethezeit: Krachende Kutschen, Licht ist knapp, auch im Anatomiesaal. Alles real, statt ideal, also schöner.“

rbb Kulturradio: „Der Held dieses Buches ist der Alltag um 1800, die Lektüre für Neuankömmlinge wie Experten in dieser Epoche gleichermaßen gewinnbringend.“

Deutschlandradio Kultur positiv: „Er schreibt so anschaulich, dass man ganz genau fühlt, wie es damals gewesen sein muss – nämlich dreckig uns ganz schön gruselig.“

So bewerten andere Leser „Als Deutschland noch nicht Deutschland war: Eine Reise in die Goethezeit“

Lesung:
3. Mai 2016
Frankfurt, Goethe-Haus.

Bruno Preisendörfer:
Als Deutschland noch nicht Deutschland war – Reise in die Goethezeit
Verlag Galiani, Berlin 2015
Leseprobe_Bruno Preisendörfer_Als Deutschland noch nicht Deutschland war

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Literatur: Bruno Preisendörfer „Als Deutschland noch nicht Deutschland war – Reise in die Goethezeit“, 5.0 out of 5 based on 2 ratings