GD Star Rating
loading...

Frederick Wisemans Mammutwerk über 158 Min. ist ein dokumentarischer Blick hiner die Kulissen des Balletts an der Pariser Oper: Programmplanung, Sponsorensuche, Tarifverhandlungen, Bühnenarbeiten, Schneiderei, Tanzproben.

Während Cinema resümiert „Selbst für Ballettfans ist dieses Theaterporträt eine eher zähe Veranstaltung“, urteilt kultiversum milder: „Die Impressionen haben keine Binnenlogik, sondern werden weitgehend beziehungslos aneinander gereiht. Das macht den zweieinhalbstündigen Film streckenweise etwas anstrengend. Aber das ist Tanz ja auch“. Zeit online hingegen jubelt: „Frederick Wisemans Dokumentation „La Danse“ ist eine Liebeserklärung an das Ballett der Pariser Oper. An den fast drei Stunden Film kann man sich kaum sattsehen. […]160 Minuten sind zwar eine Herausforderung für jeden Kinobesucher, doch der Film wirkt so zwanglos, dass man auch mal raus gehen darf, um eine Zigarette zu rauchen.“