GD Star Rating
loading...

Konzert: Helge Schneider mit „Pretty Joe & die Dorfschönheiten“ auf TourneeVor 25 Jahren hatte er seinen größten Erfolg und damit seinen künstlerischen wie auch kommerziellen Durchbruch: „Katzeklo“ schaffte es sogar bis in die deutschen Charts. Zu diesem Zeitpunkt war Helge Schneider 35 Jahre alt und hatte schon eine bunte Berufskarriere hinter sich: Obwohl Schulabbrecher, schaffte er es dank seines Klavier- und Cellospiels auf das Duisburger Konservatorium, um Klavier zu studieren. Zwei Jahre hielt er dort durch, dann zog es ihn endgültig zum Jazz. Um sich über Wasser zu halten, jobbte er in den unterschiedlichsten Branchen. Erst Ende der siebziger Jahre ging es Helge Schneider ernsthaft an, mit seiner Kunst auch Geld zu verdienen. Er spielte mit Bands, in Filmen, als Studiomusiker, Stummfilmbegleiter und immer mehr verband er Komik, Parodie und Klamauk mit der hohen Kunst des Jazz.

Inzwischen ist Helge Schneider 59 Jahre alt, spielt diverse Instrumente wie Saxophon, Vibraphon, Marimbaphon, Akkordeon, Gitarre, Geige, Hawaiigitarre, Blockflöte, Schlagzeug, Trompete, Hammond-Orgel, Cello oder Kontrabass, taucht zum Überraschungs-Gig auch mal in Wacken auf und ist derzeit mit seiner Band Joe & die Dorfschönheiten auf einer kurzen Tournee:

17.09.2014 Stadthalle Kassel
18.09.2014 Ruhrkongress Bochum
19.09.2014 Swiss Life Hall Hannover
20.09.2014 Tempodrom Berlin
21.09.2014 Tempodrom Berlin
22.09.2014 Tempodrom Berlin

Tickets direkt auf der Homepage von Helge Schneider: hier

 

Helge Schneider bei amazon

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.