GD Star Rating
loading...

Fünf Musiker aus Portland, davon zwei aus Texas, zwei aus Detroit und ein Kanadier, etwas Indie-Pop, ein paar Singles im vergangenen Jahr und nun das erste Album „Ride out the Dark“. Man findet nicht viel über die Band, doch soll deswegen nicht versäumt werden, sie kurz vorzustellen.

Bei Willamette Week heißt es: „Katie Bernstein’s crooning vocals, layered over guitarist John Gnorski’s twangy surf-rock riffs, are a suitable soundtrack for Oregon’s three glorious months of summer sun.“

Houndstooth_Ride out the dark

Houndstooth
A Ride Out In The Dark
No Quarter, 2013

bei amazon mit Hörproben