Heimkino: „The Good, the Bad and the Ugly“

GD Star Rating
loading...

Gönnen Sie sich Sergio Leones Klassiker (dt.: Zwei glorreiche Halunken) von 1966 in voller Länge. Zweieinhalb Stunden allerfeinster Italo-Western mit Clint Eastwood (The Good / der Blonde), Lee Van Cleef (The Bad / Sentenza) und Eli Wallach (The Ugly / der Hässliche). 200.000 Dollar, illusionslose und amoralische Desperados, der amerikanische Sezessionskrieg und nur eine weibliche Rolle – wer Western liebt, bleibt bei diesem Film freiwillig zu Hause!

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Heimkino: „The Good, the Bad and the Ugly“, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.