GD Star Rating
loading...

 

Fotographie: „Lesen“. Bilder von Steve McCurryWenn man liest, taucht man ein in eine andere Welt. Im Kopf sieht man Menschen, Landschaften, Bilder, die nichts mit dem gemein haben, was um uns herum ist. Ob im Sessel zu Hause, im Bett, im Park oder am Strand, die Realität rückt in weite Ferne, und wir unternehmen eine Reise, die uns Kraft der Sprache weit weg führt.

In einem solchen Moment drückte Magnum-Fotograf Steve McCurry  auf den Auslöser. „Lesen. Eine Leidenschaft ohne Grenzen“ heißt sein Bildband. Steve McCurry reiste um die Welt und fand immer wieder die gleiche Freude beim Menschen, wenn er sich mit einem Buch zurückzog und in den Text versank: „Die Nebeneinanderstellung so vieler Menschen aus unterschiedlichen Lebensbereichen, die alle mit Freude dieser einfachen Beschäftigung nachgehen, ist für mich etwas ganz Besonderes“, erklärt Steve McCurry das Entstehen dieses Bildbands.

Paul Theroux/Steve McCurry
Lesen
Prestel Verlag, München 2016
Leserstimmen zum Buch hier klicken

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Fotographie: „Lesen“. Bilder von Steve McCurry, 5.0 out of 5 based on 2 ratings