GD Star Rating
loading...

 

„Flora. 3000 Jahre Pflanzendarstellung in der Kunst“Malerei, Grafik, Holzschnitt, Lithografie, Fotografie, moderne Computertechnik – kaum eine Kunstform hat sich nicht mit der Darstellung von Pflanzen und Blumen beschäftigt. Was die Flora für Geschichte, Kunst und Wissenschaft bedeutete, trägt nun erstmals ein Bildband zusammen: In wunderschönen Bildern von Künstlern wie Ernst Haeckel, Pierre-Joseph Redouté, Albrecht Dürer, Leonardo da Vinci, Katsushika Hokusai, Yayoi Kusama, Maria Sibylla Merian, Georgia O’Keeffe oder auch Irving Penn und Nick Knight werden die verschiedensten Darstellungen thematisch einander gegenübergestellt, um tief in die Geheimnisse der Flora einzutauchen.

Flora. 3000 Jahre Pflanzendarstellung in der Kunst
Aus dem Englischen von Katrin Harlaß, Angelika Körber, Trude Stegmann, Sebastian Vogel, Coralie Wink, Sabine Zucchi
Originaltitel: Plant: Exploring the Botanical world
Originalverlag: Phaidon
Deutsche Verlagsanstalt, München 2017
„Flora: 3000 Jahre Pflanzendarstellung in der Kunst“ bei amazon kaufen

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.