GD Star Rating
loading...

…„Dynamit!“ im Kleinen Theater in Berlin.

Feuilletonscout – Rezension

Mit nur vier Schauspielern und einem Pianisten – Statisten werden kurzerhand durch Pappfiguren ersetzt – bringen die Künstler singend und tanzend das Leben Alfred Nobels auf die Bühne und streifen dabei auch den Lebensweg von Bertha von Suttner, Pazifistin und eine der ersten Friedensnobelpreisträgerinnen. Mit einfachsten Mitteln lassen Sie eine vergangene Zeit auferstehen, deren Thematik seltsam aktuell ist. Die ewig menschlichen Sujets um Liebe, Sinnerfüllung, Einsamkeit und Verlassenheit runden das Geschehen ab. Ein Musical, das trotz der nachdenklichen Untertöne hervorragend unterhält.

Und das Kleine Theater mit seinen 99 Sitzplätzen, der Bar im Hintergrund, der Garderobe im Zuschauerraum und einem Foyer, das eher den Namen Entrée verdient hätte, ist ein zauberhafter Ort für gar nicht so kleine Kleinkunst im bürgerlichen Berlin.

Kleines Theater am Südwestkorso
Südwestkorso 64
12161 Berlin

Spielplan: hier