GD Star Rating
loading...

Zärtlich umschlingen, liebkosen, vögeln, rammeln, vergewaltigen, auffressen, prostituieren, umwerben und luftige Liebesleichtigkeit – im sexuellen Miteinander der Tiere gibt es nichts, was es nicht gibt. „Zwischen Tieren“ ist ein amüsanter Streifzeug durch die wilde Welt der ungezügelten Leidenschaft im Tierreich. Fabelhaft illustriert von Claudia Bernhardt, lernt der Leser alle Spielarten des animalischen Sex kennen – sei es das innige Umeinanderingeln der Regenwürmer oder der wüste Marathon-Sex des Löwen. Aal, Gottesanbeterin, Schnabeligel oder Zwergmungo – sie alle liegen unter dem literarischen Mikroskop. Dabei gelingt dem Autor das Kunststück, nie ordinär, voyeuristisch oder pornografisch zu wirken, sondern höchst unterhaltsam und flott durch die tierische Intimsphäre zu führen.

Michael Miersch, vielfach ausgezeichnet, ist Autor von TV-Naturdokumentationen, betreut beim FOCUS das Ressort „Forschung“ und  schreibt gemeinsam mit Dirk Maxeiner eine wöchentliche Kolumne in „Die Welt“.
Claudia Bernhardt lebt als freie Graphikerin in Berlin. 2004 gründete sie das Label „istprodukt“, unter dem sie Dinge des täglichen Bedarfs verkauft.

 Buchcover “Zwischen Tieren”

Michael Miersch/Claudia Bernhardt
Zwischen Tieren
Von flirtenden Fischen, lüsternen Lurchen und verliebten Vögeln
istprodukt, April 2012

Zu kaufen bei istprodukt:
online hier
offline hier