GD Star Rating
loading...

 

Dunkle Stimme aus Schottland: Amy Mcdonald mit „Under Stars“ auf TourneeZu ihren Vorbildern gehören Travis, ein Konzert von Pete Doherty führte zu der Entscheidung, die Amy Mcdonald schließlich auf Tournee mit Paul Weller und anschließend in sein Musikstudio bringen sollte. Dieses 2008 entstandene erste Album katapultierte die Sängerin nach der 2007ner Single „Mr. Rock and Roll“ in die britischen Charts erneut ganz nach oben. Zwei weitere Alben und eine Tournee 2012 festigten den Erfolg der jungen Sängerin.

Seit Februar dieses Jahres liegt Amy Mcdonalds viertes Album „Under Stars“ vor. Bis Ende August ist die britische Singer-Songwriterin in Europa auf Tour, die sie auch nach Deutschland führt. Alle Termine hier.

NDR online meint: „Ihre Stimme klingt noch satter und eindringlicher als auf den Vorgängern. Vor allem live überzeugt die Sängerin mit ihrem großen Gespür für stilvolle Songs.“

Und bei Radio Bremen heißt es: „Kleine Frau ganz großartig.“

 

Under Stars bei amazon

Weitere Musik von Amy Macdonald

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.