GD Star Rating
loading...

Vom 15. Mai bis zum 3. Juni 2012 treffen in Dresden nun schon im 34. Jahr Musiker aus aller Welt aufeinander. Unter dem diesjährigen Motto „Herz Europas“ liegt der Schwerpunkt auf dem Dreieck Wien-Budapest-Prag. Erwartet werden international renommierte Künstler aus dieser Region wie u.a. die Wiener Philharmoniker mit Daniel Barenboim, die Wiener Sängerknaben, die Tschechische Philharmonie mit Martin Stadtfeld unter Ingo Metzmacher oder Patricia Kopatchinskaja sowie Konzertprogramme passend zum Thema.

Neben dem Eröffnungskonzert des Curtis Symphony Orchestra und der Premiere des Festspielorchesters für Barockmusik, erwarten den Besucher auch Zeitgenössisches wie den Percussionisten Martin Grubinger und John Malkovich mit „The Infernal Comedy“, basierend auf der Autobiographie des österreichischen Frauenmörders Johann Unterweger.

Einen besonderen Blick wirft das Festival auf jüdische Komponisten zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter der Rubrik „Verfemte Komponisten“.

Dresdner Musikfestspiele
Alle Informationen und Ticketverkauf: hier