Abendglühen des Nachimpressionismus. Das Musée du Luxembourg in Paris zeigt « Pissarro à Eragny – La nature retrouvée »

Abendglühen des Nachimpressionismus. Das Musée du Luxembourg in Paris zeigt « Pissarro à Eragny – La nature retrouvée »

  Heute öffnet das Museum am Jardin du Luxembourg seine Tore für eine wohldurchdachte und geschickt präsentierte Ausstellung. 35 Jahre nach der Retrospektive im Grand Palais ehrt Paris Camille Pissarro mit einer Dokumentation seines klassischen Spätwerks. Von Stephan Reimertz. 1884 zog sich der 54jährige Camille Pissarro nach Eragny-sur-Epte knapp hundert Kilometer nordwestlich von Paris zurück. […]

Kein Menschenfeind für den Theaterfreund: Le Misanthrope von Molière an der Comédie Française

Kein Menschenfeind für den Theaterfreund: “Le Misanthrope” von Molière an der Comédie Française

    Nur einen Pfeilschuss vom Ort seiner Uraufführung im Jahre 1666 entfernt geht derzeit die Pariser Neuinszenierung des Menschenfeinds von Molière über die Bühne. Die Inszenierung von Hausregisseur Clément Hervieu-Léger vermochte unseren Korrespondenten Stephan Reimertz allerdings nicht zu überzeugen Die Typen, die uns Molière auf die Bühne stellt, sind Ururenkel der Figuren der Commedia […]

Eine Entdeckung in Paris: Aleksandr Serebrjakow, ein Canaletto des Zwanzigsten Jahrhunderts

Eine Entdeckung in Paris: Aleksandr Serebrjakow, ein Canaletto des Zwanzigsten Jahrhunderts

Unser Paris-Korrespondent Stephan Reimertz entdeckt in der neuen russisch-orthodoxen Kathedrale am Quai Branly einen russischen Künstler, der  in Deutschland noch völlig unbekannt ist – zu Unrecht Kennen Sie Aleksandr Serebrjakow? Vielleicht den gleichnamigen Radrennfahrer aus der Gegend von Nischi Nowgorod. Aber den Maler und Illustrator? Möglicherweise haben Sie schon von den Malerinnen Sinaida Serebrjakowa und […]

“Icônes de l’art moderne. La collection Chtchoukine”. Ausstellung in der Fondation Louis Vuitton in Paris

“Icônes de l’art moderne. La collection Chtchoukine”. Ausstellung in der Fondation Louis Vuitton in Paris

  Eine Ausstellung, die unseren Autor in Paris, Stephan Reimertz, begeistert Vor einer Generation pilgerte das ganze noch nicht lange wiedervereinigte Deutschland nach Essen, um im Folkwang-Museum die Ausstellung der Sammlungen der beiden russischen Sammler und Mäzene Sergej Iwanowitsch Schtschukin und Iwan Abramowitsch Morosow zu sehen. Von Manet bis Tatlin, von der Mitte des neunzehnten […]

"Fantin-Latour – A fleur de peau" im Musée du Luxembourg in Paris

“Fantin-Latour – A fleur de peau” im Musée du Luxembourg in Paris

Das Museum ist immer einen Besuch wert, findet Stephan Reimertz Das Musée du Luxembourg stellt einen reizvollen Gegensatz zu den großen Pariser Kunstzentren dar. Das intime Palais liegt im Jardin du Luxembourg und eignet sich für kleine bis mittelgroße Kabinettausstellungen. So waren in den vergangenen Jahrzehnten überschaubare Retrospektiven von Modigliani, Botticelli oder dem Selbstporträt im […]