Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Hamburg

Rainald Grebe: „Volksmusik“ in Hamburg

Deutsches Liedgut – wo ist es? Kennen wir überhaupt noch unsere Volkslieder? Wissen wir mehr von ihnen als den Liedanfang wie „Hoch auf dem gelben Wagen, sitz‘ ich beim Schwager vorn“, „Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten“ oder „Am Brunnen vor…

Konzert: The Cape Town Opera Chorus in Deutschland

Sie singen vom „Gefangenenchor“ aus Nabucco bis zu Gospel und traditionellen afrikanischen Gesängen alles: Der Cape Town Opera Chorus, gegründet 1999 in Kapstadt. Der Chor, der 2013 zum besten Opernchor des Jahres gekürt wurde und dessen Mitglieder alle ausgebildete Opernsänger sind, ist derzeit…

„Das Boot“ am Ernst Deutsch Theater in Hamburg

„Das Boot“ am Ernst Deutsch Theater in Hamburg

Als Lothar-Günther Buchheim 1973 seinen Weltbestseller „Das Boot“ veröffentlichte, lag ein bewegtes Leben hinter ihm: Geboren 1918 als Sohn der Malerin Constanze Buchheim prägten ihn die Umzüge während seiner Kindheit und Reisen durch Deutschland, aber auch nach Italien und bis ans Schwarze Meer.…

„Tattoo“: Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

„Tattoo“: Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Warum lassen sich Menschen tätowieren? Ist es eine Mode? Ausdruck einer Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe, einer kriminellen Vereinigung oder eines besonderen sozialen Status? Es ist all dies und noch viel mehr. Geht man durch die aktuelle Ausstellung von Maori-Portraits in Berlin (vgl.…

Konzert: Bariton William Berger in Deutschland. Ein Liederabend von Schubert bis Dove

William Berger_Insomnia

Bereits mit seinen ersten Alben begeisterte William Berger, Youngster-Bariton aus Südafrika, die Kritiker: Seine Hommage an die Schlaflosigkeit „Insomnia: A Nocturnal Voyage In Song“ wurde vom Guardian unter die besten CDs des Jahres 2012 gewählt, über „Hommage à Trois“ mit Werken von Haydn,…

“Deutschstunde” von Siegfried Lenz am Thalia Theater Hamburg

"Deutschstunde" von Siegfried Lenz am Thalia Theater Hamburg

Als die Proben begannen, starb Siegfried Lenz. Sein Roman „Deutschstunde“ brachte das Thalia Theater in Hamburg dennoch auf die Bühne und heimste viel positive Kritik ein. Siegfried Lenz schrieb seinen Roman im Jahr 1968. Darin muss Siggi, Insasse einer Besserungsanstalt, einen Aufsatz über…

GERMAN BRASS spielen heute Abend in Hannover und am Montag in Hamburg

GERMAN BRASS sind auf langer Konzertreise. Alle Termine und ein ausführliches Interview mit Stefan Ambrosius, dem Tubaspieler: hier

Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle: “Max Beckmann. Die Stillleben.”

Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle: "Max Beckmann. Die Stillleben."

Denkt man an Max Beckmann, sieht man vor allen seine figürliche Malerei: die Portraits, vor allem seiner Frauen Minna Tube und Quappi, und Selbstportraits, aber auch seine mythologischen Werke, seine Triptychen und Landschaften. Eher selten hört man von Max Beckmann als Maler von…

Ein Moment mit … Yul Anderson

Als er 17 Jahre alt war, schenkte ihm seine Mutter die erste Gitarre, mit 12 tourte er bereits durch die San Francisco Bay, spielte mit Earthquake, Eddie Money und Ray Charles. Als Yul Anderson 14 Jahre alt war, brachte er sich das Klavierspielen…

Blogverzeichnisse