Debüt

„Von sanftem Traum umflossen“. Ein Moment mit … Tenor Malte Müller über sein Debütalbum

    Das Interview führte Barbara Hoppe. Feuilletonscout: Herr Müller, Sie haben Ihre erste CD „Von sanftem Traum umflossen“ genannt. Was verbinden Sie persönlich mit einem solchen Titel?Malte Müller: Zunächst ist der Titel „Von sanftem Traum umflossen“ ein Zitat aus der Gedichtsammlung „Liebesfrühling“ von Friedrich… Weiterlesen »„Von sanftem Traum umflossen“. Ein Moment mit … Tenor Malte Müller über sein Debütalbum

„Ausgekafkat“. Der Debütroman von Carsten Schmidt führt uns in die Denkwelt der Geisteswissenschaftler

Als ich Carsten Schmidt kennenlernte, merkte ich schnell: Die Welt der Bücher ist sein Zuhause. Mehr noch: Es sind die Geisteswissenschaften, in denen er sich rundum wohlfühlt. Und doch ist bei ihm auch immer ein gesunder und durchaus kritischer Blick auf die Realität. In seinem… Weiterlesen »„Ausgekafkat“. Der Debütroman von Carsten Schmidt führt uns in die Denkwelt der Geisteswissenschaftler