Berlin

„Rocco und seine Brüder“ auf der Bühne

Visconits schwarz-weiß Film aus dem Jahre 1960 gehört zu der Süditalien-Trilogie des Regisseurs und zählt zur Spätphase des italiensichen Neorealismus. Nun hat Antú Romero Nune, Nachwuchsregisseur des Jahres 2010 (gekürt durch die „Theater heute“-Kritkerumfrage), das Stück auf die Bühne des Maxim-Gorki-Theaters in Berlin gebracht: Die… Weiterlesen »„Rocco und seine Brüder“ auf der Bühne

Ausstellungs-Auftakt zum Kleist-Jahr

Frankfurt/Oder und Berlin, Kleists Geburts- und Todesstadt, beginnen die Kleist-Festlichkeiten mit der Doppelausstellung „Kleist: Krise und Experiment“. Im Berliner Ephraim-Palais haben der Kurator Stefan Iglhaupt und der Kleist-Biograph und Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft Günter Blamberger das Leben des Schriftstellers in Themenräume eingeteilt: Die Zeit beim Militär,… Weiterlesen »Ausstellungs-Auftakt zum Kleist-Jahr

brasil move berlim

Das fünfte Festival des zeitgenössischen brasilianischen Tanzes in Berlin findet in diesem Jahr vom 7. bis zum 17. April statt. Seit 2003 versammeln Wagner Carvalho und Dirk Schlüter die Avantgarde des brasilianischen Tanzes in der Hauptstadt. Daneben werden Vorträge und Gespräche sowie Workshops angeboten. Das… Weiterlesen »brasil move berlim