Musik

„Boris Godunow“ von Modest Mussorgski in einer Neuinszenierung an der Oper Nürnberg

„Boris Godunow“ von Modest Mussorgski in einer Neuinszenierung an der Oper Nürnberg

  Ein Premierenbesuch von Stephan Reimertz Sie wollen in die Politik gehen? Nach dieser Oper wollen Sie es nicht mehr! Mit seinem Werk Boris Godunow, das seit fast 150 Jahren auf den Spielplänen an den Opernhäusern in aller Welt steht und von dem allein in… Weiterlesen »„Boris Godunow“ von Modest Mussorgski in einer Neuinszenierung an der Oper Nürnberg

Emilia Mårtensson: Musikalische Sprengkraft auf leisen Füßen mit dem „Elda Trio“

Emilia Mårtensson: Musikalische Sprengkraft auf leisen Füßen mit dem „Elda Trio“

  Dies ist kein lautes Album. Manchmal wird es sogar ganz leise, wie in „Stone Agaton“, „To the sun, to the moon“ oder „Remembering/Vem Kan Segla“. Wenn die Sängerin und Liedermacherin Emilia Mårtensson zu singen beginnt, kann man gar nicht anders als hinzuhören. Die jüngst… Weiterlesen »Emilia Mårtensson: Musikalische Sprengkraft auf leisen Füßen mit dem „Elda Trio“

Berliner Ensemble: „The Godmother of Punk“ Nina Hagen singt Bertolt Brecht

Berliner Ensemble: „The Godmother of Punk“ Nina Hagen singt Bertolt Brecht

  Nina Hagen singt Brecht. Die 61-jährige Punk-Röhre steht im Brecht Haus Berliner Ensemble auf der Bühne und interpretiert auf Hagen-Art die Klassiker des Dramatikers an einem interaktiven BRECHT – LIEDER – ZUR – KLAMPFE – Abend. Es ist nicht das erste Mal. Bereits 2013… Weiterlesen »Berliner Ensemble: „The Godmother of Punk“ Nina Hagen singt Bertolt Brecht

Daniele Gatti: Der italienische Dirigent kommt mit extravaganten Konzerten nach Deutschland

Daniele Gatti: Der italienische Dirigent kommt mit extravaganten Konzerten nach Deutschland

  Seine beruflichen Stationen waren Mailand, Venedig, Berlin, New York, Rom und Covent Garden, Bologna, Wien, schließlich Paris, Bayreuth und Zürich. Vorläufiger Höhepunkt in der Karriere des italienischen Dirigenten Daniele Gatti ist das Concertgebouw Orchestra-Amsterdam. Nun kommt der umtriebige Dirigent auch nach Deutschland. In Berlin… Weiterlesen »Daniele Gatti: Der italienische Dirigent kommt mit extravaganten Konzerten nach Deutschland

Er gibt verbotenen Liedern eine Stimme: Moddi „Unsongs“

Er gibt verbotenen Liedern eine Stimme: Moddi „Unsongs“

  Für Kate Bush war ihr Song „Army Dreamers“ 1980 ein Riesenerfolg – bis der Golfkrieg ausbrach. Fortan war er bei der BBC nicht mehr zu hören. Billie Holiday klagte 1939 in ihrem bekanntesten Lied „Strange Fruit“ über die Lynchjustiz gegenüber Afroamerikanern in den USA.… Weiterlesen »Er gibt verbotenen Liedern eine Stimme: Moddi „Unsongs“

Mit Klassik in die Billboard Charts. Wie Chad Lawson ein klassikfernes Publikum für Bach und Chopin begeistert

Mit Klassik in die Billboard Charts. Wie Chad Lawson ein klassikfernes Publikum für Bach und Chopin begeistert

  Der amerikanische Komponist und Pianist Chad Lawson spricht die Musiksprache junger Leute und stürmt die Charts mit Bach und Chopin. Musik aus dem Internet, schnell gefunden, heruntergeladen, konsumiert. Keine CD-Käufe, kein stilles Verweilen und zuhören mehr, stattdessen teilen mit Freunden, ex und hopp. Die… Weiterlesen »Mit Klassik in die Billboard Charts. Wie Chad Lawson ein klassikfernes Publikum für Bach und Chopin begeistert

Kann man in Zeiten von Streaming und Downloads noch ein Music Label für klassische und zeitgenössische Musik gründen, das den Anspruch hat, mehr zu sein als ein weiteres x-beliebiges Label?

Kann man in Zeiten von Streaming und Downloads noch ein Music Label für klassische und zeitgenössische Musik gründen, das den Anspruch hat, mehr zu sein als ein weiteres x-beliebiges Label?

  Man kann, sagt Dirk Fischer, Gründer von Solaire Records. Feuilletonscout: Sie haben Ende 2015 ein eigenes Music Label gegründet, Solaire Records. In Zeiten, in denen die Digitalisierung so weit fortgeschritten ist und Musik einfach aus dem Internet heruntergeladen  werden kann, klingt die Gründung eines… Weiterlesen »Kann man in Zeiten von Streaming und Downloads noch ein Music Label für klassische und zeitgenössische Musik gründen, das den Anspruch hat, mehr zu sein als ein weiteres x-beliebiges Label?

Das Debütalbum von Marina Baranaova ist da! „Hypersuites“ begeistert.

Das neue Album von Marina Baranaova ist da. „Hypersuites“ begeistert.

  Sie spielt ein Musikstück, Ideen kommen, Variationen stellen sich ein, aus dem Geradlinigen wird ein Umweg, bis Marina Baranova dort ankommt, wo sie mit der Abschweifung begann. Ihre „Hypersuites“ funktionieren wie ein Hyperlink: Man beginnt mit einem Werk und bis man zum Ende durchkommt,… Weiterlesen »Das neue Album von Marina Baranaova ist da. „Hypersuites“ begeistert.

„ensemble works II“. Mit dem Ensemble Modern hat Marcus Antonius Wesselmann gerade sein zweites Album zeitgenössischer Musik veröffentlicht

„ensemble works II“. Mit dem Ensemble Modern hat Marcus Antonius Wesselmann sein zweites Album zeitgenössischer Musik veröffentlicht

Interview von Barbara Hoppe Wie kann man Menschen für zeitgenössische Musik begeistern? Der Komponist und Produzent Marcus Antonius Wesselmann sieht in ihr nicht nur eine Möglichkeit, sich intensiv mit Musik auseinanderzusetzen, sondern auch die Chance, klassische Musik in die nächsten Generationen zu tragen. Sein zweites… Weiterlesen »„ensemble works II“. Mit dem Ensemble Modern hat Marcus Antonius Wesselmann sein zweites Album zeitgenössischer Musik veröffentlicht

!Tipp: Daniel Röhn „Kreisler Story“

!Tipp: Violinist Daniel Röhn erzählt die „Kreisler Story“

  Ein Feuilletonscout – Interview Er komponierte charmant-melodiös, arrangierte Bach, Schubert oder Wieniawski neu. Der österreichische Violinist und Komponist Fritz Kreisler (1875 – 1962) wurde bekannt für seine Charakterstücke, kurze Weisen, die eine Stimmung ausdrücken. Er galt als virtuoser Komponist im Stile Paganinis, und dass… Weiterlesen »!Tipp: Violinist Daniel Röhn erzählt die „Kreisler Story“

!Konzert-Tipp: Berlin Guitar Ensemble vs. 1605munro in Berlin

!Konzert-Tipp: Berlin Guitar Ensemble vs. 1605munro in Berlin

  Aus Berlin kommt eigentlich keiner aus dem rund zehnköpfigen Berlin Guitar Ensemble. Die Musiker aus Deutschland, Argentinien, Polen, England, Chile, Italien, Holland, den USA und Russland stehen im Geiste der „League of Crafty Guitarists“, die 2002 von Robert Fripp, Gründungsmitglied der britischen Progressive-Rockgruppe King… Weiterlesen »!Konzert-Tipp: Berlin Guitar Ensemble vs. 1605munro in Berlin