Kino

Neu im Kino: Die Relativitätstheorie der Liebe

Zwei Schauspieler und fast alle Rollen – Katja Riemann und Olli Dietrich geben in diesem Episodenfilm alles: Von der 57jährigen Mutter über deren 35jährigen Tochter zur Esoterikerin oder Venezolanerin ebenso wie den prolligen Fahrlehrer, den aalglatten Werbefuzzi oder den Einwanderer Youssef. Die Episoden sind eng… Weiterlesen »Neu im Kino: Die Relativitätstheorie der Liebe

Fritz Lang: „Metropolis“ im Director’s Cut

Fritz Langs Science-Fiction Saga „Metropolis“ von 1927 kannte die Filmwelt fast 80 Jahre nur unvollständig. Bereits vier Monate nach seinem Erscheinen zog ihn die Produktionsgesellschaft wieder zurück und unterzog ihm einer erneuten Bearbeitung. Grund war die Schnittfassung eines amerikanischen Bühnenautors, der den Film für Paramount… Weiterlesen »Fritz Lang: „Metropolis“ im Director’s Cut