Kino

Neu im Kino: „Das Mädchen aus dem Norden“

  Schweden 1930. Die 14-jährige Elle Marja stammt aus dem indigenen Volk der Samen und geht in Lappland gemeinsam mit ihrer Schwester auf ein Internat. Täglich sind die Mädchen Anfeindungen und Ausgrenzungen ausgesetzt. Doch Elle hält an ihrem großen Traum eines selbstbestimmten Lebens als Rentierzüchterin… Weiterlesen »Neu im Kino: „Das Mädchen aus dem Norden“

Neu im Kino: „1000 Arten, Regen zu beschreiben“

  Hikikomori nennt man in Japan Personen, die sich in eine selbst gewählte Isolation zurückziehen. Betroffen sind meist junge Männer. Sie beschränken den Kontakt zur Außenwelt auf ein Minimum oder brechen ihn gänzlich ab, sie verlassen Wohnung oder Zimmer nicht mehr, schlafen häufig tagsüber und… Weiterlesen »Neu im Kino: „1000 Arten, Regen zu beschreiben“

Neu im Kino: “The Florida Project” mit Willem Dafoe

Florida, vor den Toren von Disney World an einem stark befahrenen Highway. In dem Motel „The Magic Castle“ wohnt die 22-jährige Halley mit ihrer sechsjährigen Tochter Moonee, immer bemüht, die kläglichen 38 Dollar Miete mit mehr oder weniger legalen Jobs aufzubringen. Währenddessen streunt Moonee mit… Weiterlesen »Neu im Kino: “The Florida Project” mit Willem Dafoe

Neu im Kino: „Die Verlegerin“ mit Meryl Streep und Tom Hanks

  1971 ist kein leichtes Jahr für die „Washington Post“: Eine lokale Tageszeitung, an deren Spitze erstmals nach dem Tod des Verlegers eine Frau, nämlich dessen Witwe Katherine Graham (Meryl Streep) steht, die sich in der männerdominierten Domäne durchsetzen muss. Zudem wirbt die Zeitung um… Weiterlesen »Neu im Kino: „Die Verlegerin“ mit Meryl Streep und Tom Hanks