Ausland

Young Solists on Stage: Dmitry Masleev und Pablo Ferrández spielen mit den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Christoph Eschenbach

Young Solists on Stage: Dmitry Masleev und Pablo Ferrández spielen mit den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Christoph Eschenbach

  Von Barbara Hoppe Das Konzert ist wohl so etwas Ähnliches wie ein Superlativ. Christoph Eschenbach dirigiert die Bamberger Symphoniker in der Tonhalle Maag in Zürich, wo die Youngstars der klassischen Musikszene aufeinandertreffen: Dmitry Masleev am Klavier und Pablo Ferrández am Violoncello. Morgen Abend stehen… Weiterlesen »Young Solists on Stage: Dmitry Masleev und Pablo Ferrández spielen mit den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Christoph Eschenbach

Raffael lehrt in Wien

Raffael lehrt in Wien

  An der Wiener Albertina findet derzeit eine Raffael-Retrospektive besonderer Art statt. Man kann sie als Studien-Ausstellung seiner Zeichnungen betrachten, doch einige Hauptwerke unter den Gemälden sind ebenfalls zu sehen. Eine Leistung muss der Besucher jedoch selbst erbringen. Von Stephan Reimertz Mit 150 Gemälden und Zeichnungen… Weiterlesen »Raffael lehrt in Wien

Königliches Klassentreffen in Salzburg

Königliches Klassentreffen in Salzburg

  Dozenten und Studenten der vier führenden Musikhochschulen von Österreich spielen königliche Repräsentationsmusik. Besonders ein Stück lässt alle aufhorchen. Von Stephan Reimertz. Das Institut für Alte Musik in Salzburg lässt derzeit in Österreich in Kooperation mit der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, der Anton… Weiterlesen »Königliches Klassentreffen in Salzburg

Spielen erlaubt! Das Spielzeug Museum in Salzburg

Spielen erlaubt! Das Spielzeug Museum in Salzburg

Ein Museumsbesuch von Barbara Hoppe Am Eingang der Museumsshop mit Kinderspielzeug. An der Kasse wird einem erklärt, dass man die Schuhe wechseln (es stehen Clogs bereit), in Socken laufen oder Plastiküberzieher über die Straßenschuhe streifen soll. Denn hier, im Spielzeugmuseum Salzburg, ist alles auf Kinder… Weiterlesen »Spielen erlaubt! Das Spielzeug Museum in Salzburg

Ein Moment mit ... Hans Heinrich Coninx. Verleger und Gründer der Orpheum Stiftung zur Förderung junger Solisten

Ein Moment mit … Hans Heinrich Coninx, Verleger und Gründer der Orpheum Stiftung zur Förderung junger Solisten

„Ich habe in den 27 „Orpheum-Jahren“ keinen einzigen Flop erlebt“, sagt Hans Heinrich Coninx. Der promovierte Historiker absolvierte zunächst eine musikalische Ausbildung, bevor er in die Wirtschaft wechselte. 1990 gründete er die Orpheum Stiftung mit dem Ziel, jungen, aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit zu… Weiterlesen »Ein Moment mit … Hans Heinrich Coninx, Verleger und Gründer der Orpheum Stiftung zur Förderung junger Solisten

Oper in Salzburg, einmal ganz evangelisch

Oper in Salzburg, einmal ganz evangelisch

  Cecilia Bartoli auf den Spuren von Conchita Wurst und Rolando Villazón als Barocknachwuchs in Georg Friedrich Händels Ariodante bei den Salzburger Festspielen. Von Stephan Reimertz Mehrfach wurden sie vertrieben, und immer kommen sie wieder. Schon Ende des sechzehnten Jahrhunderts bat Fürsterzbischof Wolf Dietrich von… Weiterlesen »Oper in Salzburg, einmal ganz evangelisch

Am Ende der Straße. Nackt und ausgeraubt

Am Ende der Straße. Nackt und ausgeraubt

Franz Welser-Möst dirigiert Aribert Reimanns Oper Lear. Ein Höhepunkt der Salzburger Festspiele 2017. Stephan Reimertz besucht die Fürsterzbischöfliche Felsenreitschule. Am Stadttor von Jüterbog hängt an einer Kette ein martialischer Knüppel, darunter eine Tafel mit der Aufschrift: »Wer seinen Kindern gibt das Brodt / und leidet… Weiterlesen »Am Ende der Straße. Nackt und ausgeraubt