GD Star Rating
loading...

Die Sieger des Hörbuchpreises 2011 werden zur Eröffnung der lit.COLOGNE am 16. März ausgezeichnet. Fest stehen sie schon heute:

In der Kategorie »Beste Information«
Nelly Sachs u.a.
»Nelly Sachs | Schriftstellerin | Berlin/Stockholm«

In der Kategorie »Beste Interpretin«
Laura Maire für »Nichts. Was im Leben wichtig ist « von Janne Teller
Silberfisch

In der Kategorie »Bester Interpret«
Burghart Klaußner für »Schuld« von Ferdinand von Schirach
OSTERWOLDaudio

In der Kategorie »Beste Fiktion«
Isabel Allende
»Das Geisterhaus«
der hörverlag / SWR, hr2-kultur

In der Kategorie »Bestes Kinderhörbuch«
Bibi Dumon Tak
»Kuckuck, Krake, Kakerlake«
Oetinger audio

In der Kategorie »Das besondere Hörbuch / Beste Bearbeitung«
Mark Z. Danielewski
»Das Haus. House of Leaves«
Der Audio Verlag / WDR

In der Kategorie »Beste verlegerische Leistung«
Cybele Records für Die Reihe »Edition Künstler im Gespräch«,
z. B. »Hans Werner Henze und das Requiem«

Die lit.Cologne gilt als eines der größten Literaturfestivals Europas. Vom 16.-26. März 2011 präsentieren sich in über 175 Veranstaltungen zu literarischen, journalistischen und politischen Themen Autoren und Künstler dem Publikum.
lit.kid.Cologne bietet daneben ein umfangreiches Programm für Kinder.