GD Star Rating
loading...

Die IT-Metropolen Bangalore und Hyderabad und gläubige Hindus im Tempel von Madurai, Millionäre, Glaspaläste, Luxuskaufhäuser und Hausboote, Backwater-Touren durch die tropische Pflanzenwelt Keralas, Zugfahrten durch die Nilgiri-Berge oder auch Elefantenritte auf der Suche nach dem Tiger – Südindien hält Vieles für Entdeckungsfreudige bereit.

Der Journalist Bernd Schiller hat alles ausprobiert und angeschaut. In 15 Touren nimmt er den Leser mit auf seine Reise quer durch den indischen Süden, ein Land, dass schwierig und faszinierend zugleich ist, in dem Tradition und Moderne dicht an dicht zu finden sind.

Die ZEIT (21/2013) fasst zusammen: „Der Journalist und Asienkenner Bernd Schiller hat all dies getan – und mehr. In 15 stimmungsvollen Etappen nimmt der Hamburger Autor seine Leser mit auf eine farbenfrohe Lesereise quer durch Indiens heißen Süden.“

Bernd Schiller
Lesereise Südindien. Wunderwelten zwischen Mythos und Morgenrot.
Picus Verlag, Wien 2013

bei amazon mit Blick ins Buch