Berlin Art Week 2020: Mit Spaziergängen Kunst entdecken

GD Star Rating
loading...
Foto: Kunstleben Berlin

Es ist das wichtigste Kunstevent Deutschlands: Seit über 15 Jahren lockt das Gallery-Weekend Berlin alljährlich Kunstinteressierte und Sammler aus aller Welt in die deutsche Hauptstadt. Unzählige Galerien laden ein, unterschiedlichste Kunst und Kunstformen zu entdecken und Einblicke in die Kunstentstehung zu erhalten.

Doch wo soll man anfangen? Welche Galerien bieten was?
Und ist das Ganze überhaupt was für Leute, die nicht aus der Szene kommen?

„Man braucht keine Angst vor der Kunst zu haben“, meinen Romy und Masch von Kunstleben Berlin. Sie bieten während der Art Week Kunstspaziergänge an.

Feuilletonscout: Wie kam es zu der Idee, Kunstspaziergänge zu machen?
Romy Campe: Wir möchten Kunst sichtbar machen. Es geht darum, Hemmschwellen zu überwinden und Menschen mit Kunst zu verbinden. Kunst ist nichts Elitäres. Das möchten wir mit unseren Spaziergängen erreichen. Unsere Teilnehmen erleben Kunst hautnah und persönlich.

Feuilletonscout: Was ist das Besondere an den Spaziergängen?
Romy Campe: Zweifellos die persönliche Führung mit uns. Wir sind selbst Künstler und geben seit 10 Jahren das Kunstmagazin „Kunstleben Berlin“ heraus. Wir können einen Blick hinter die Kulissen mit Insidertipps gewähren und zu Gesprächen mit den Protagonisten einladen. Dazu ermöglichen wir einen ganz privaten Einblick in die Ateliers der Künstler.

Feuilletonscout: Gibt es Schwerpunkte?
Romy Campe: Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf Galerien. Was wir besonders schön finden ist, dass man mit dem Besuch der verschiedenen Kunststätten auch so manchen Stadtbezirk neu oder besser kennenlernt.

Feuilletonscout: Braucht man Vorkenntnisse, wenn man eure Kunstspaziergänge mitmachen möchte?
Romy Campe: Nein, absolut nicht. Wir möchten Kunst auch Menschen nahe bringen, die sich bisher nicht intensiv damit beschäftigt haben. Kunst kann sehr nahbar, leicht erfahrbar und unelitär sein. Und dann macht sie einfach nur viel Spaß und bereichert das Leben.

Danke, Romy für das Gespräch!

Die Kunstspaziergänge finden vom 11. bis zum 13. September 2020 statt.
Buchung und Details zu den Spaziergängen: hier

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Berlin Art Week 2020: Mit Spaziergängen Kunst entdecken, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.