GD Star Rating
loading...

Unter dem Motto „Vita Christi“ widmet sich das diesjährige Bachfest den Oratorien von Johann Sebastian Bach, vor allem dessen Weihnachts-, Oster- und Himmelfahrtsoratorium sowie die Johannes-Passion in den Jahren 1734/1735 entstanden. Dabei liegt der Schwerpunkt des diesjährigen Leipziger Festivals auf deren theologischen, dramaturgischen und kompositionstechnischen Verbindungslinien.

Namhafte Künstler wie Sir John Eliot Gardiner, Trevor Pinnock, das Freiburger Barockorchester, Andreas Staier, den Kammerchor Stuttgart und Hermann Max, das Gewandhausorchester und der Thomanerchor Leipzig sowie Thomaskantor Georg Christoph Biller geben sich die Klinke in die Hand.Musikalische Gottesdienste, Rezitals und Orgelfahrten runden das Programm ab.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Kartenkauf hier

Programmflyer Bachfest Leipzig