Feuilletonscout

Oberon Landestheater Salzburg

Zauberoper ohne Zauber

Das Salzburger Landestheater eröffnet die Saison mit Carl Maria von Webers „Oberon“. Anne-Fleur Werner beherrscht den Abend mit starker und klangschöner Stimme und überragendem Charisma. Kapellmeister Igo Arad und das Mozarteumorchester Salzburg tun sich ebenso schwer mit dem Stück wie das Ensemble.
Asya Fateyeva Carneval

„Carneval“: Asya Fateyeva verwandelt auf ihrem Saxophon Werke von Lauba, Glasunov, Massenet, Shor, Delibes, Milhaud, Leoncavallo und Prokofiew

Rezension von Ingobert Waltenberger. Der Titel dieser äußerst hörenswerten und vergnüglichen CD verweist nicht auf Venedig oder sonst einen Ort kostümiert närrischen Treibens, sondern auf die Vielseitigkeit eines Instruments, das „sich gerne umkleiden, anprobieren, in die Rollen anderer Instrumente“ schlüpfen mag.“ Schon Berlioz war von den breiten Ausdrucksskalen von „feierlich ernst und ruhig, leidenschaftlich bis… Weiterlesen »„Carneval“: Asya Fateyeva verwandelt auf ihrem Saxophon Werke von Lauba, Glasunov, Massenet, Shor, Delibes, Milhaud, Leoncavallo und Prokofiew
Film Kulturmagazin Feuilletonscout

Neu im Kino: “Systemsprenger”

Inhalt Benni ist das, was man einen „Systemsprenger“ nennt. Die Neunjährige schreit, tobt und ist aggressiv. Ihre Mutter kommt mit dem Mädchen nicht mehr klar, selbst Profis wie Jugendamt, Pflegefamilie, Wohngruppe und Sonderschule kapitulieren. Dabei möchte Benni eigentlich nur wieder zurück zu ihrer Mama. Als niemand mehr weiter weiß, entscheidet sich die warmherige Leiterin des… Weiterlesen »Neu im Kino: “Systemsprenger”