Zum Inhalt springen

Feuilletonscout

muenster-prinzipalmarkt

Auf das Internationale Jazzfestival Münster 2023 war Verlass!

Von Stefan Pieper.

„Die Welt – gefühlt weiter denn je entfernt von jeder globalen Vernunft – scheint immer verrückter“ beschrieb Fritz Schmücker, Festivalleiter seit der ersten Stunde, die heutige Situation am Beginn des Jahres 2023. Dem muss Humanität entgegenstehen und die braucht lebendige (Musik-) Kultur. Das Theater von Münster gab drei lange Tage und Abende lang das Gefühl, so etwas mit gleichgesinnten Menschen zu teilen.

frau mit zeichnung zugeschnitten

Meine Bücher! „Magie“

Kolumne von Susanne Falk.

Kürzlich las ich irgendwo, der deutschen Gegenwartsliteratur würde der Sinn für Magie fehlen. Na, wenn das kein Zufall ist! Wo alles immer und ausschließlich autobiografisch bzw. autofiktional sein soll, kommt die Magie zwangsläufig zu kurz.