GD Star Rating
loading...
Anna Ancher: Mondklarer Abend am Leuchtfeuer von Skagen 1904 Bildnachweis: Sammlung Kunst der Westküste

Anna Ancher: Mondklarer Abend am Leuchtfeuer von Skagen 1904
Bildnachweis: Sammlung Kunst der Westküste

Die helle Mitsommersonne und klare Sternennächte in klirrend kalten Wintern, weite Landschaften, Himmel und Wolken, atmosphärische Veränderungen, Lichtspiele – Maler aus Deutschland, den Niederlanden und Skandinavien nahmen den Impuls der französischen Impressionisten auf und schufen malerische Ausdruckswelten, die ihre nationalen, nordischen Identitäten widerspiegelten.

So finden sich im Museum Kunst der Westküste auf der Insel Föhr derzeit Werke von Anna und Michael Ancher sowie Peder Severin Krøyer, die in Skagen, an der Spitze Nordjütlands arbeiteten, von Hans Peter Feddersen, Fritz Overbeck und Niels Bjerre, die ihr Herz an unbewohnte Landschaften verloren hatten sowie die melancholischen Bilder von Johannes Wilhjelm, ergänzt durch Gedichte, u.a. von Theodor Storm.

Peder Severin Krøyer (1851-1909) Die blaue Stunde, 1907 Öl auf Leinwand Bez. u. re.: S. K: Skagen 24. Mai 1907

Peder Severin Krøyer (1851-1909)
Die blaue Stunde, 1907
Öl auf Leinwand
Bez. u. re.: S. K: Skagen 24. Mai 1907

Der Insel-Bote meint: „Eine stimmungsvolle Herbstausstellung ist so entstanden […]“

„Zwischen Licht und Dunkelheit. Stimmungslandschaften aus dem Norden (1880-1930)“
Ausstellung bis zum 11. Januar 2015

Mehr zum Museum hier

Museum Kunst der Westküste
Hauptstraße 1
25938 Alkersum/Föhr

Öffnungszeiten:
1. März 2014 – 31. Oktober 2014
Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr
montags geschlossen

1. November 2014 – 11. Januar 2015
Dienstag bis Sonntag 12-17 Uhr
montags geschlossen

8 Euro / 4 Euro

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.