GD Star Rating
loading...

Ausstellung: Erwin Wurm „Fichte“ im Kunstmuseum WolfsburgDer österreichische Künstler Erwin Wurm gehört zu den bedeutendsten Gegenwartskünstlern. Seine Arbeit umfasst die Bildhauerei/Plastik und geht doch weit darüber hinaus. So findet man in seinem Œuvre neben Materialskulpturen auch Aktionen, Videos, Fotos, Zeichnungen und Bücher.

One Minute Sculptures

Für viel Aufmerksamkeit sorgten seine One Minute Sculptures, bei denen Menschen mit Alltagsgegenständen in der Hand für eine Minute aufeinandertreffen und als Bild verharren, was der Künstler im Foto festhält. Häufig sind die Agierenden Besucher seiner Ausstellungen, die damit selbst zum Kunstobjekt werden. Ebenfalls bekannt sind seine so genannten „Fat“-Skulpturen, die kleinbürgerliche Statussymbole aufgebläht und „verfettet“ darstellen.

Fichte

Für die aktuelle Ausstellung „Fichte“ im Kunstmuseum Wolfsburg hat Erwin Wurm nicht nur den deutschen Wald auf den Kopf gestellt, sondern auch 20 Objekte neu angefertigt, darunter einen mit Fett unterpolsterten, gelben Currywurst-VW-Bus.

Deutschlandradio Kultur fasst zusammen. „Der Rundgang durch die scharfsinnige Ausstellung ist eine Begegnung mit Niederlagen. Ganz klein fühlen sich die Besucher in dem dunklen Wald aus fünfzehn Nordmanntannen, die kopfüber von der hohen Decke hängen. […] Größenwahn und Lächerlichkeit liegen in der Ausstellung dicht beieinander. […]Erwin Wurm übertritt Grenzen, zerschlägt Mythen, enttarnt Dogmen und legt sich mit allen Mächten an. Gut, daß dieser Spaziergang vom Staub durch den dunklen Wald zu Fichte im Lachen mündet und damit in der Freiheit.“

Erwin Wurm
Fichte
Ausstellung bis zum 13. September 2015

Kunstmuseum Wolfsburg
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr
Montag: geschlossen
Pfingsten: an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet

 

 

 

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.