Tipp zum Wochenende: cantamus berlin stellt sein neues Konzertprogramm vor

Eine Suche nach musikalischen Inszenierungen von Frauenbildern in der Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart. Zu hören sind nicht nur Stücke aus der großen Tradition sakraler Musik wie das Stabat Mater von Sulpitia Cesis, Gustav Holsts Ave Maria oder Ola Gjeilos Ave Generosa – kontrastiert werden sie mit Kompositionen, die bedrängte Frauenfiguren präsentieren, so…Continue reading Tipp zum Wochenende: cantamus berlin stellt sein neues Konzertprogramm vor

Wochenend-Tipp: „Wanderlust“ mit cantamus Berlin

Von Barbara Hoppe. Über den kleinen, aber feinen Chor cantamus Berlin muss man nicht mehr viel schreiben (und es wurde an dieser Stelle auch schon viel getan). Für einen perfekten Ausklang des Wochenendes empfiehlt sich ein Ausflug in die Taborkirche nach Berlin-Kreuzberg. Bevor der Chor im Rahmen des deutsch-georgischen Kulturjahrs nach Georgien reist, präsentiert er unter…Continue reading Wochenend-Tipp: „Wanderlust“ mit cantamus Berlin

!Tipp: „Dieser Sommer kommt nicht wieder“ – Chormusik mit cantamus Berlin

  Landschaften, Tiere, Jahreszeiten und andere Naturerfahrungen sind Themen der Stücke von Claudio Monteverdi, Johannes Brahms, Stephen Chatman, Veljo Tormis und anderen, die heute und morgen zu hören sein werden. Der kleine und feine cantamus-Chor aus Berlin feiert den Sommer an diesem Wochenende mit einem Hauch von Wehmut, ist das Konzert doch auch gleichzeitig der…Continue reading !Tipp: „Dieser Sommer kommt nicht wieder“ – Chormusik mit cantamus Berlin

!Tipp: Weihnachtliche Chormusik in Berlin und für zu Hause mit Capella Cantorum, cantamus Berlin und dem Hugo-Distler Chor

Rezension von Barbara Hoppe   Zwischen 1,7 und 3,3 Millionen Menschen singen in Deutschland in einem von 45.000 bis 61.000 Chören. Und das in der Regel richtig gut. So der Feuilletonscout-Tipp Capella Cantorum, ein nur 10 bis 15 Stimmern starker Männerchor, der bereits vor drei Jahren mit „In dulci jubilo“ eine wunderbare CD mit Motetten…Continue reading !Tipp: Weihnachtliche Chormusik in Berlin und für zu Hause mit Capella Cantorum, cantamus Berlin und dem Hugo-Distler Chor

“Remember”: Motetten der Renaissance und des Barock im a-capella-Konzert mit cantamus Berlin

Seit 12 Jahren gibt es den Kammerchor cantamus berlin. Seitdem widmen sich die Sängerinnen und Sänger geistlichen und weltlichen a-capella-Werken von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert. Jährlich erarbeitet der Chor, der aus 31 Mitgliedern besteht und nicht mehr als 8 Personen pro Stimme umfasst, zwei Konzertprogramme. Heute, am Tag der Hausmusik, und morgen, am…Continue reading “Remember”: Motetten der Renaissance und des Barock im a-capella-Konzert mit cantamus Berlin

Tiflis-Berlin: Ein Chordialog. Konzerte und eine Uraufführung

  Sie singen A-capella, ihr Repertoire umfasst geistliche wie weltliche Musik und dabei schlagen sie den Bogen von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen: die 25 Sängerinnen und Sänger von cantamus berlin. Nun wartet eine neue Herausforderung auf das engagierte Ensemble unter der Leitung von Ohad Stolarz. Im deutsch-georgischen Kulturjahr hat der Chor zwei Kompositionsaufträge…Continue reading Tiflis-Berlin: Ein Chordialog. Konzerte und eine Uraufführung